Ettersburger Baugespräch

Mehr Wert Baukultur

Im Zentrum der Veranstaltung Mitte Juni 2009, zu der die Bundesstiftung Baukultur ausgewählten Akteure aus der Bauindustrie, der Immobilienwirtschaft, der Politik und den Me­­­­­­dien auf Schloss Ettersburg eingeladen hatte, stand die Frage nach dem ökonomischen und kulturellen Mehrwert von Baukultur. Dass es dabei nicht um die Normierung der Ästhetik geht, sondern um den Diskurs über die Wertigkeit des Gebauten in­ ­seiner Gesamtheit, ist eine Selbstverständlichkeit. So verstanden heißt Baukultur bei allen Ak­teuren, ein Klima für eine an­­spruchsvolle Haltung im Um­­gang mit unserer gebauten...

Thematisch passende Artikel:

BMUB-Fachkonferenz „Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte – Perspektiven für die Baukultur in Städten und Gemeinden“

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) laden für den 17. Mai 2017 zur Fachkonferenz „Mehr...

mehr
Ausgabe 03/2010 Baukultur des Öffentlichen

Bildung, Freiheit und Mobilität

Baukultur geht alle an. Um dafür ein gesellschaftliches Bewusstsein zu schaffen, setzt die Bundesstiftung Baukultur den öffentlichen Raum auf die Agenda ihres Konvents 2010. Der Konvent ist ein...

mehr
Ausgabe 4/2008 Bundesstiftung Baukultur

Schlüsselübergabe

Anfang März überreichte der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, Jann Jakobs, dem Vorstand der Bundesstiftung Baukultur die Schlüssel für das Interim. Der von Abelmann Vielain Pock...

mehr

Bestandsaufnahme: Gestaltungsbeiräte unverzichtbar für qualitätsvolles Planen und Bauen in den Kommunen

Eine neue Publikation des Bundesbauministeriums und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) bietet erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme von Gestaltungsbeiräten in...

mehr
Ausgabe 06/2009 Wiederaufbau

Positionen zu einem umstrittenen Thema

Seit dem vergangenen Jahr be­­schäftigt sich die Bundesstiftung Baukultur intensiv mit dem ­The­­ma „Rekonstruktion“. In der Schlossdebatte nahm die Bundesstiftung Baukultur das Thema...

mehr