Duschsysteme    

Mehr Beschlag fürs Bad

Zwei technische Eigenschaften machen einen hochwertigen Glasduschen-Beschlag aus: Die bündige Verankerung im Glas erleichtert das Reinigen in der Dusche und der Hebe-Senk-Mechanismus hebt die Türen beim Öffnen leicht an und lässt sie beim Loslassen automatisch in die geschlossene Position zurück gleiten. Die ausgereiften und im Langzeiteinsatz bewährten Beschläge Glamü XL weisen beide Funktionen auf.

Die Konstruktion des Herstellers ermöglicht außerdem den „fliegenden Wechsel“ des Designs. Der technische Korpus ist fest mit den Glasscheiben verbunden und zeichnet für die Funktionalität des...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Für Fenster mit Format

Wer mit großen und schweren Fensterflügeln hantiert, muss sich auf die Technik verlassen können. Das gilt auch für die Zeit nach dem Einbau. Stabile Beschläge sind die Voraussetzung für...

mehr
Ausgabe 2018-11 Schulfenster

Stahl gegen „raue“ Bedienung

Bei Holzfenstern für Schulen sollten Planer ihr Augenmerk insbesondere auf die Beschläge legen und u. a. Beschläge mit „robuster“ Ausführung wählen, die jahrelanger Dauerfunktion standhalten...

mehr
Ausgabe 2012-09 Lüftungssysteme

Gute Raumluft auf Knopfdruck

Mangelnde Belüftung kann Feuchteschäden, Schimmelbildung oder erhöhte Schadstoffkonzentration zur Folge haben. Hier schafft das Winkhaus Beschlagssystem activPilot Comfort PADM mit dem neuen...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Badausstattung

Duschkabine, die nach innen und außen öffnet

TUSCA ist die neue Beschlagduschkabine von Kermi, die es als auf Maß gefertigtes Unikat mit Beschlag-Design oder als Serienteil mit dezentem Wandprofil gibt. Ihr markantes Merkmal ist laut...

mehr
Ausgabe 2015-03 Schiebetüren und -fenster

Beschläge für Schwergewichte

Bedienkomfort, Sicherheit, Funk­­tionalität und Ästhetik – so charakterisiert Roto „Patio PS“, einen neuen Beschlag für Parallelschiebefenster und -türen. Er eignet sich laut Hersteller für...

mehr