Fassadendämmsystem

Individuell

Mit speziellen Systemlösungen, wie dem Fassaden­dämmsystem Alprotect Carbon von Alsecco, lassen  sich selbst extrem dunkle Fassaden bis zum Hellbe­zugswert 12 sicher realisieren. Die Beschichtung mit einem Siliconleichtputz in Kombinati­on mit der hydrophob eingestellten Fassadenfar­be reduziert zugleich das Risiko von Algen- und Pilzbefall und gewährleistet eine geringe Verschmutzungsneigung der Oberflächen. So bewah­ren die Fassaden für lange Zeit ihre gute Op­tik. Das Dämmsystem ist nach einem umfassenden Farbspektrum ein­färbbar. Auch individuelle Farbnuancen sind verfügbar.

 

Alsecco GmbH &...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-1-2 Fassadendämmsystem

Ballwurfsicher

Nach mehrfachen Tests mit Hand- und Hockeybällen bestätigten Spezialisten der Materialprüfungsanstalt Otto-Graf-Institut an der Universität Stuttgart die Ballwurfsicherheit des Alsecco...

mehr
Ausgabe 2011-1-2 Fassadengestaltung

Wertbeständig und widerstandsfähig

Eine Erfolgsgeschichte hat Alsecco mit der Ent­wicklung der Fassadendämmsysteme mit Carbon-techno­logie geschrieben. Immer häufiger kommen die Sys­tem­­lösungen Alprotect Carbon und Alprotect...

mehr
Ausgabe 2010-04 Fassadendämmsystem

All inclusive

Fassadenspezialist Alsecco vervollständigt sein Sy­stem­­programm mit einer Neuentwicklung: Das Fassadendämmsystem Alprotect Nova verbindet die positiven Eigenschaften organischer und...

mehr
Ausgabe 2008-7-8 Fokus

Sicherheit und Qualität

Bei der Sanierung großer Wohnungsbestände spielt die Fassade eine entscheidende Rolle. Sie beeinflusst maßgeblich den Heizenergiebedarf und ist die Visitenkarte eines Gebäudes. Ihre Qualität ist...

mehr
Ausgabe 2009-12 Fassadendämmsystem

Robust

Alprotect Nova ist ein Fassa­dendämmsystem mit pastösen Sys­temkomponenten und der Brandschutzklasse A2 nach DIN EN 13501-1. Durch die patentierte Carbontechnologie sind die Oberflä­chen, laut...

mehr