Kunststoffrolllade

Im Dunkeln schlafen

DRUTEX präsentiert ein neues PVC-Rollladensystem. Es kann von innen und außen verbaut werden, wodurch nur die Führungsschiene, der Aluminiumpanzer und die unteren Revisionsdeckel sichtbar bleiben.

Die größten Vorteile des Systems liegen eigenen Angaben zufolge in der Anwendung von Lösungen. Die modernen PVC-Rollläden wurden mit einer sogenannten warmen Verstärkungskonsole aus Kunststoff ausgestattet, die für eine sehr gute Wärmeeffizienz sorgt und zugleich eine optimale Steifheit der Konstruktion ermöglicht. Durch den Einsatz eines speziellen Adapters besteht zugleich die Möglichkeit der Verbindung von Rollläden aus verschiedenen Fenstersystemen. Es handelt sich um eine Patentleiste, die den Rollladen mit dem mit EPDM-Dichtung ausgestatteten Fenster verbindet. Diese garantiert optimale Dichtheit und bietet eine hervorragende Wärmedämmung und Luftdurchlässigkeit.

DRUTEX S.A.
PL–77-100 Bytów
Tel. +48 (59) 8229101
www.drutex.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-1-2 Rolladensystem

Hürde für Einbrecher

DRUTEX hat ein neues Rollladensystem mit EPS-Kasten auf den Markt gebracht. Das neue Produkt zeichnet sich eigenen Angaben zufolge durch ausgezeichnete Parameter in puncto Wärme- und Schalldämmung...

mehr
Ausgabe 2009-06 Rollladen-Sicherheitssystem

Einbruchschutz

Alle zwei Minuten wird in Deutschland in ein Haus eingebrochen. Dabei ist der Weg über Fenster und Gartentüren für Diebe nach wie vor sehr beliebt. Ein widerstandsfähiges Rollladensystem kann hier...

mehr