Richtfest

IBA-Projekt Open House, Hamburg

Das Open House in Wilhelmsburg, eines der Leitprojekte der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg, hat mit dem Richtfest am 3. März 2011 ein wichtiges Zwischenziel erreicht. Der Titel „Open House“ steht für die Idee vom nachbarschaftlichen Wohnen: Gemeinsam statt nebeneinander wohnen ist Anspruch der Kooperationspartner und künftigen Bewohner.

Das moderne Heizsystem besteht aus zwei Blockheizkraftwerken, die über Kraft-Wärme-Kopplung Warmwasser und Strom erzeugen. Als Brennstoff wird ein hoher Anteil eines Biogases eingesetzt. Das Haus wird durch hohe Dämmung der Wände, Dreifach-Verglasung...

Thematisch passende Artikel:

Neue Lübecker: Genossenschaft feiert Richtfest für 224 Wohnungen

Die NEUE LÜBECKER Norddeutsche Baugenossenschaft (NL) in Hamburg-Lurup feierte jetzt das Richtfest für ihr erstes Neubauprojekt in der Freien und Hansestadt Hamburg. 19 Gebäude mit insgesamt 224...

mehr

Richtfest für das Wohnprojekt Thadenstraße in Hamburg-Altona

Rund 15 Monate nach Baubeginn haben die Projektgesellschaft Thadenstraße und der Bauverein der Elbgemeinden eG (BVE) das Richtfest für das Wohnprojekt „Thadenstraße“ in Hamburg-Altona gefeiert....

mehr

38 neue Wohnungen in Isarnähe: Planbaumanufaktur feiert Richtfest für Bauvorhaben in München

Ein neues Wohnbauvorhaben im Münchner Wohnviertel Au nimmt Gestalt an: Die Planbaumanufaktur (www.planbaumanufaktur.de) feierte jetzt für das Projekt B 15 im Bereiteranger 15 Richtfest. Auf dem...

mehr

Lincoln-Siedlung in Darmstadt: Erstes Neubauvorhaben der bauverein AG feiert Richtfest

Neun Monate nach Start der Bauarbeiten in der Lincoln-Siedlung feiert das erste Neubauvorhaben in dem neu entstehenden Darmstädter Quartier Richtfest. Seit Ende September 2017 entstehen am...

mehr