Energieeffizient eingehüllt

Hochhaus-Ensemble Lange Fuhr, Dortmund

Dass der Verbrauch von Heizenergie maßgeblich von der energetischen Qualität der Gebäudehülle abhängt, ist kein Geheimnis. Dass die energieeffiziente Aufrüstung von Dach und Fassade auch ein deutliches Plus an Wohnkomfort mit sich bringt, erfahren derzeit die Mieter der Spar- und Bauverein eG in Dortmund. Diese investierte im Frühjahr 2011 knapp 6,6 Mio. € in umfassende Modernisierungen im Hausbestand – hiervon rund 2 Mio. € in die Mehrfamilienhäuser an der Straße Lange Fuhr im Dortmunder Stadtteil Dorstfeld. 70 Mietparteien bewohnen das siebenstöckige, rund 20 m hohe Gebäudeensemble in...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-10 Spar- und Bauverein eG, Hannover

Vertrag Ende Juni 2010 unterzeichnet

Die GAP Group, Bremen, hat einen prominenten Neukunden gewonnen: Der Spar- und Bauverein, Hannover, wird zum kommenden Jahr die Branchenlösung immotion zur Verwaltung und Bewirtschaftung seiner rund...

mehr

Aareon gewinnt den Spar- und Bauverein Dortmund als Kunden

Innovativ, ganzheitlich, zukunftsweisend – die ERP-Lösung Wodis Sigma hat die Verantwortlichen der Spar- und Bauverein eG in Dortmund überzeugt. Seit der Vertragsunterzeichnung am 15. November ist...

mehr
Ausgabe 2010-1-2 Revolutionär

Neue Dachdämmplatte

Die Dämmplatte „Durock“ von Rockwool schützt seit Jahren Gebäude mit Flachdächern vor unnötigem Wärmeverlust, Lärm und den Risiken eines Brandes. Ihre hohe Druckbelastbarkeit und die...

mehr
Ausgabe 2012-1-2 Hohlraumdämmung

Die Leere nutzen

Eine besonders effiziente und schnelle Dämmlösung gibt es für Gebäude, deren Außenwände aus einem zweischaligen Mauerwerk bestehen. Die Innenseite der Außenwand besteht in der Regel aus einer...

mehr
Ausgabe 2014-7-8 Schalldämmendes Schrägdach

Den Lärm aussperren

Die Dachziegelwerke Nelskamp und die Deutsche Rockwool präsentieren eine, wie es heißt, leistungsfähige Komplettlösung für das Schrägdach. Die Kombination aus Dachpfannen und Steinwolle ist laut...

mehr