Heute Kind sein in der Gründerzeit

Kluge Einbeziehung von Bestand statt Neubau: Eine Kindertagesstätte in Leipzig kann an alter Adresse jetzt mehr Platz für mehr Betreuung bieten.

Es tut einem Bauprojekt gut, wenn man sich ihm in der Planung von verschiedenen Perspektiven nähert. Und von diesen Blickwinkeln gab es viele, die die Planer vom Büro Graalfs Architekten (Leipzig) in ihren Entwurf für ein Bauvorhaben der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Leipzig-Lindenau-Plagwitz einzunehmen hatten. Beim Umbau und der Erweiterung der Kindertagesstätte an der Heilandskirche im Stadtteil Plagwitz hießen die zu beachtenden Aspekte: städtebauliche Entwicklung und knappe Budgetierung, Denkmalschutz und angepasste Modernisierung sowie – für die heutige Nutzung am spannendsten...

Thematisch passende Artikel:

NEUE LÜBECKER: Grundsteinlegung für 224 Wohnungen und eine Kindertagesstätte

19 Häuser mit 224 Genossenschaftswohnungen, eine Kindertagesstätte und 203 Tiefgaragenstellplätzen baut die NEUE LÜBECKER (www.neueluebecker.de) seit Oktober im Hamburger Stadtteil Lurup. 44,8...

mehr
Ausgabe 2020-7-8 KLEUSBERG errichtet Betreuungseinrichtung in nur wenigen Wochen

Bunte Erlebniskita in modularer Bauweise

KLEUSBERG (www.kleusberg.de) errichtete die neue Kindertagesstätte im Berliner Stadtteil Mahlsdorf aus insgesamt 36 einzelnen Modulen. Dabei handelt es sich um hochtragfähige Stahlkonstruktionen,...

mehr

Patrizia baut mehr als 3000 Wohnungen in Deutschland

Mit einer neuen Projektentwicklung in Berlin steigert Patrizia Immobilien ( www.patrizia.ag ) die Zahl der derzeit in Bau oder Planung befindlichen Wohnungen bundesweit auf mehr als 3000...

mehr

80 neue Wohnungen für Leipzig-Kleinzschocher: Erster Bauabschnitt des „Wohnpark Libelle“ fertiggestellt

Der Leipziger Stadtteil Kleinzschocher bekommt mehr Wohnraum. Rund um die Schwartze-, Luckaer- und Hartmannsdorfer Straße werden unter dem Namen „Wohnpark Libelle“ in den nächsten zwei bis drei...

mehr
Ausgabe 2009-10 Stadtplanung

Nutze den Raum!

Wie könnte eine nachhaltige Stadt aussehen, die auch noch in zwei Generationen ihren Bewohnern ein lebenswertes Umfeld bietet? Jeremy Gaines und Stefan Jäger stellen in ihrem Buch zehn Grundsätze...

mehr