Wohnprojekt am Helmholzplatz

Grundsteinlegung für Stadtquartier „Lychener 53“

Die Projektentwicklungsgesellschaft Diamona & Harnisch hat Ende März gemeinsam mit den Schülern der bilingualen Phorms Schule Mitte den Grundstein für das Stadthaus „Lychener 53“ am Prenzlauer Berg gelegt. Das Gebäudeensemble entsteht auf dem 828 m² großen Areal zwischen Helmholzplatz und Stargarder Straße. Die insgesamt 23 hochwertigen Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten verteilen sich auf ein Vorderhaus, einen Seitenflügel sowie auf das Gartenhaus.

Das Investitionsvolumen beträgt knapp 7 Mio. €. Die Projektentwicklungsgesellschaft plant in diesem Jahr für weitere drei Wohnprojekte in Mitte,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-9 Investitionen an vier Standorten

Berliner Wohnresidenzen

Das Premiumwohnsegment boomt in der Hauptstadt. Mit seiner zentralen Lage im Herzen Europas und hoher Lebensqualität bei niedrigem Preisniveau zieht Berlin viele ausländische Investoren an. Die...

mehr
Ausgabe 2011-1-2 Choriner Höfe  

Innerstädtisches Geothermieprojekt 

Auf der geoENERGIA 2010 stellte der Berliner Projektentwickler Diamona & Harnisch im Oktober 2010 das Wohnprojekt Choriner Höfe vor, das mit der Inbetriebnahme einer modernen Geothermieanlage zu den...

mehr

NEUE LÜBECKER: Grundsteinlegung für 224 Wohnungen und eine Kindertagesstätte

19 Häuser mit 224 Genossenschaftswohnungen, eine Kindertagesstätte und 203 Tiefgaragenstellplätzen baut die NEUE LÜBECKER (www.neueluebecker.de) seit Oktober im Hamburger Stadtteil Lurup. 44,8...

mehr

Grundsteinlegung in Köln: Vivawest baut Laubenganghäuser mit Staffelgeschoss

Grundsteinlegung im Kölner Stadtteil Flittard. Vivawest (www.vivawest.de) baut hier im Bereich der Roggendorfstraße 27-33 auf einem 2900 m² großen Grundstück zwei dreigeschossige mit...

mehr

HOWOGE: Grundsteinlegung für 172 Wohnungen in Berlin-Lichtenberg

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH (www.howoge.de) und der Projektentwickler Ten Brinke Gruppe legten jetzt in Anwesenheit von Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Staatssekretär für Bauen...

mehr