Klimaschutz und Altersgerechtes Bauen

Geschäftsjahr 2010 der Gewoba übertrifft die Erwartungen

Mit einem Jahresüberschuss von gut 30 Mio. € hat die Gewoba Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen das Geschäftsjahr 2010 abgeschlossen. Im Vorjahr waren es 34,1 Mio. €. Die Stadt Bremen hält über die kommunale HAWOBEG Hanseatische Wohnungs-Beteiligungs-GmbH 74,27 % der Anteile. 2010 veräußerte die Gewoba 205 Wohneinheiten, in den Wohnungsbestand wurden rund 63 Mio. € investiert, durchschnittlich 25 €/m². In Bremerhaven-Lehe errichtet die Gewoba den ersten Wohnungsneubau im Quartier seit 20 Jahren. Das moderne Gebäude mit 23 barrierefreien Wohnungen soll einen Impuls für das Quartier geben....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2009 GEWOBA

Servicekonzept

„Die Gesellschaft altert, das stellen wir auch an unserer Mieterstruktur fest. Fast ein Drittel der GEWOBA-Mieterinnen und -Mieter ist über 60 Jahre alt. Vielfach sind es Stammkunden, die schon seit...

mehr

Bremen bekommt 87 neue Wohnungen mit Weserblick

Ende 2015 stellte die GEWOBA (www.gewoba.de) das letzte Gebäude des Magellan-Quartiers fertig. Damit entstanden an der Weserpromenade in der Bremer Überseestadt 87 neue Wohnungen. Drees & Sommer...

mehr
Ausgabe 09/2011 4 Mio. € für den Sozialen Wohnungsbau

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2010

Die bauverein AG, die in Darmstadt 17000 Wohnungen verwaltet, hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem Jahresüberschuss von 8 775 000 € abgeschlossen. Die Hälfte der Ausschüttungen des stadteigenen...

mehr
Ausgabe 03/2011 Wettbewerb Soziale Stadt

Familien- und Quartierszentrum in Vahr

Als einer von zehn Preisträgern wurde das Familien- und Quartierszentrum (FQZ) in der Vahr im Wettbewerb Soziale Stadt ausgezeichnet. Elf weitere Projekte wurden mit Anerkennungen bedacht. In Vahr...

mehr

Mehr Nachhaltigkeit für die Wohnungswirtschaft

Heute sehen wir uns einer Ressourcenverknappung im Energiesektor, einer alternden Gesellschaft und ständig steigenden Nebenkosten gegenüber. Heinze hat Experten aus der Praxis eingeladen, die für...

mehr