Ganzheitliche Prozesssicht

Die Firmengruppe Schrobenhauser setzt auf die durchgängige Integration projektbezogener und unternehmens­orientierter Aufgaben. Zu diesem Zweck implementierte der Unterhachinger Bauträger eine neues Soft­ware­system.

„Das Schaffen von lebenswertem Wohnraum in einer lebenswerten Umgebung.“ Diese Aussage von Anton Schrobenhauser, dessen Enkel heute das Unterhachinger Unternehmen in der vierten Generation führt, charakterisiert bis heute die Philosophie der Firmengruppe Schrobenhauser.

Nach Aussagen des Unternehmens wird eine Wohnanlage erst dann mit dem Prädikat le­­benswert versehen, wenn sie sich der Umwelt anpasst und – unter idealen Verhältnissen – eine Einheit zwischen Mensch, Wohnraum und der Natur ermöglichen kann. Das im Jahre 1934 gegründete Unternehmen versteht sich seit den 70er Jahren im...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-09 BIM

Daten für ein ganzes Gebäudeleben

Eine Vielzahl von Schnittstellen prägt die Planung und Ausführung von Bauvorhaben. Unterschiedliche Beteiligte tragen Informationen zu dem Gesamtprojekt bei. Wesentlich erleichtert wird dieser...

mehr
Ausgabe 2019-06 AWARO-Dashboard

Projektprozesse besser im Blick

Die AirITSystems bietet mit der Version 8 der webbasierten Projektraumlösung AWARO ein neues, optionales Modul: das Dashboard. Dieses unterstützt die Anwender mittels grafisch aufbereiteter...

mehr

BFW: Erster bundesweiter Preis für Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft

Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (www.bfw-bund.de) und die deutsche Delegation von FIABCI (international real estate federation) rufen gemeinsam den Prix d´Excellence...

mehr
Ausgabe 2009-02 Software

Prozesse am Bau

Vom Entwurf über CAD, Kostensteuerung und HOAI-Rechnungslegung bis hin zu Abrechnung und Controlling wurde am RIB-Stand auf der BAU in München eine vollkommen durchgängige...

mehr
Ausgabe 2010-05 Fassadensystem

Sanierungspreis für Ostallgäuer Holzbauunternehmens

Der Bauen mit Holz-Sanierungspreis 2010 geht an die Anton Ambros GmbH in Hopferau. Das Ostallgäuer Holzbauunternehmen überzeugte die Jury mit einem neuartigen Fassadensystem, das den...

mehr