Dachgeschoss

Für mehr Gestaltungsfreiheit

Mit den Fensterkombinationen Überfirst und dem Studio-Fenster „3 in 1“ verzeichnet das Sortiment der Lichtlösungen von Velux gleich zwei Neuzugänge. Damit erweitert das Unternehmen erneut seine Angebote für den anhaltenden Trend zu größeren Fensterflächen.

Dank standardisierter Module können Handwerker, wie es heißt, mit beiden Varianten einfach und sicher für großzügigen Lichteinfall in Wohnräumen unter dem Dach sorgen. Sie verbinden bei der Überfirstlösung mithilfe eines standardisierten Einbausets zwei oder mehr Dachfenster über den First. Die Anzahl der Fensterkombinationen ist frei wählbar. Der zugelassene Dachneigungsbereich liegt bei 15 bis 55 Grad.

Das 2019 erstmals präsentierte Studio-Fenster „3 in 1“ wird aufgrund des positiven Feedbacks aus dem Handwerk fester Bestandteil des Standardsortiments. Der Einbau dieser Lichtlösung aus drei fest verbundenen Fensterelementen gestaltet sich durch die Konstruktion mit einem einzigen Blendrahmen um den mittleren, schon vormontierten fest verglasten Flügel fast so einfach und schnell wie bei einem Einzelfenster.

VELUX Deutschland GmbH
22527 Hamburg
Tel. 040 547070
www.velux.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10 Dachfenster

Drei auf einen Streich

Mit seinen großflächigen Lichtlösungen verwandelt Velux Räume unter dem Schrägdach in helle Wohn- und Aufenthaltsbereiche. Zusätzlich zu den bekannten Varianten wie Panorama, Quartett oder...

mehr
Ausgabe 2009-03 Neuer Eindeckrahmen

Tiefer im Dach

Mit dem EDJ 2000 bietet Velux ab Sommer 2009 einen neuen Eindeckrahmen an, der es ermöglicht, Dachfenster noch einmal rund 4 cm tiefer in die Dachfläche zu setzen. Dies verbessert den Wärmeschutz....

mehr
Ausgabe 2018-10 Dachfenster

Für mehr Tageslicht

Im Schrägdach eröffnet die Lichtlösung „Panorama“ von Velux als gaubenähnliche Kombination von bis zu sechs Dachfenstern eigenen Angaben zufolge neue Dimensionen bei der Belichtung des...

mehr
Ausgabe 2011-03 Elektrotechnik

Fenstersteuerung

Dank des neuen Velux Schalter-Interface KLF 050 können elektrisch betriebene Dachfenster künftig über unverriegelte Doppeltaster aller gängigen Schalterprogramme bedient werden. Zudem ist der...

mehr
Ausgabe 2019-03 Dachfenster

Das elegante Schwarze

Schwingfenster Black nennt Velux die komplett schwarze Variante eines Dachfensters. Der Rahmen und sämtliche Teile wie Abdeckbleche, Plastikteile und Flügel sind schwarz lackiert. Das Fenster wird...

mehr