Badarmaturen

Für einen barrierefreien Alltag

Die Generation 60 plus will gelassen alt werden. Dafür setzt sie auf Produkt- und Wohnlösungen, die es ermöglichen, flexibel mit Einschränkungen und Schwächen umzugehen – also altersunabhängig und generationenfreundlich gestaltet sind. Diesen Grundgedanken überträgt das Konzept des „Universal Designs“ von Hansa ins private Badezimmer. Barrierefreiheit und Ästhetik sind hier nicht länger Gegensatz.

Im Badezimmer zeigt sich das etwa in ergonomischen Armaturen. Die Waschtischarmatur HANSAFIT etwa wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik speziell für die generationenübergreifende Nutzung entwickelt. Sie besitzt farblich abgesetzte, griffige Bedienelemente und bietet so eine sichere und komfortable Bedienung unabhängig des Alters. 

Separate Funktionsbrausen, die sich flexibel auch als mobile Wasserquelle nutzen lassen, stellen hierzu eine hilfreiche Ergänzung dar. Mit ihnen können nicht nur große Gefäße einfach befüllt werden. Auch das Haarewaschen am Waschtisch gelingt unkompliziert. 

Hansa Armaturen GmbH
70567 Stuttgart
Tel. 0711 1614-0
www.hansa.com
x