Wettbewerb Soziale Stadt

Familien- und Quartierszentrum in Vahr

Als einer von zehn Preisträgern wurde das Familien- und Quartierszentrum (FQZ) in der Vahr im Wettbewerb Soziale Stadt ausgezeichnet. Elf weitere Projekte wurden mit Anerkennungen bedacht. In Vahr wurde unter dem Motto „Aus drei wird eins“ in einer Gemeinschaftsaktion ein Waschhaus, eine Sparkassenfiliale und Gemeinderäume der Evangelischen Kirche zu einer neuen Anlaufstelle im Quartier umgebaut. Das FQZ soll dazu beitragen, mit kulturellen sowie Bildungs- und Beratungsangeboten die Situation der Bewohnerinnen und Bewohner in der Vahr zu verbessern. So werden Solidarität, Verständigung und...

Wettbewerbsdokumentation

Thematisch passende Artikel:

GEWOBA wird 90 Jahre alt

Bremens größtes Wohnungsunternehmen feiert 90. Geburtstag: Am 10. Oktober 1924 legten sieben engagierte Gewerkschafter den Grundstein für die heutige GEWOBA (www.gewoba.de). Sie gründeten den...

mehr

Grundsteinlegung für „Tarzan und Jane“: Neuer Wohnraum für die Bremer Gartenstadt Vahr

In der Bremer Gartenstadt Vahr wird wieder gebaut: Fünf Gebäudepaare „Tarzan und Jane“ gibt es bereits in Huchting, jetzt errichtet die GEWOBA (www.gewoba.de) den seriellen Neubautyp in der...

mehr

Preis Soziale Stadt 2014: VdW gratuliert erfolgreichen Projekten

Der VdW Rheinland Westfalen (www.vdw-rw.de) gratuliert allen Akteuren, die im Rahmen der Verleihung des Preises Soziale Stadt 2014 am 1. Juli in Berlin mit Auszeichnungen bedacht worden sind....

mehr

Baustart im Modellquartier: GEWOBA legt Grundstein für zwei Neubauten im Bremer Stadtteil Osterholz

Im Bremer Stadtteil Osterholz entsteht auf einer ehemaligen, knapp zehn Hektar großen Brachfläche das sozial-ökologische Modellquartier „Stadtleben Ellener Hof“ von der Bremer Heimstiftung mit...

mehr
Ausgabe 02/2009 Wettbewerb

Soziale Stadt 2008

Bundesminister Wolfgang Tiefensee hat Mitte Januar in Berlin die Preisträger des Wettbewerbs „Preis Soziale Stadt 2008“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb zeichnet Menschen aus, die sich mit...

mehr