Hochwertige Systemlösungen bieten im Rahmen von Trittschallreduzierungs- und Entkopplungsmaßnahmen entscheidende Vorteile und lassen sich sicher auf allen Böden (hier ein Holzfußboden) und Treppen im Innenbereich verarbeiten

Entkopplung und Trittschalldämmung

Die Kombination aus Entkopplung und Trittschalldämmung hat viele Vorteile. Bei der Auswahl des richtigen Systems spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, die hier vorgestellt werden.

Die Einführung von Entkopplungssystemen vor rund zehn Jahren war ein Quantensprung im Arbeitsalltag des Fliesenlegers. Speziell bei kritischen Untergründen gelten solche Maßnahmen heutzutage als unerlässlich, beugen sie doch Rissbildungen, Fugenausbrüchen oder Hohllagen vor. Vermehrt werden inzwischen auch Lösungen angeboten, die die Entkopplungsfunktion mit einer Trittschalldämmung kombinieren. Neben den wirtschaftlichen Vorteilen sprechen nicht zuletzt gesetzliche Vorgaben für diese Vorgehensweise. So sind die Anforderungen in Sachen Trittschallreduzierung – etwa im Mehrfamilienhausbau durch...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-7-8 Trittschall

Unter Fliesen und Platten

Speziell im mehrgeschossigen Wohnbau werden in Verbindung mit der Verlegung von Keramik- und Naturwerksteinbelägen hohe Anforderungen an die Trittschalldämmung gestellt. Mit der neuen Sopro...

mehr
Ausgabe 2019-05 Flächenheiz- und Kühlsystem

Reaktionsschnelle Wärmeverteilung

Das Flächenheiz- und Kühlsystem Blanke Permatop BF ermöglicht die reaktionsschnelle Wärmeverteilung in Verbindung mit handelsüblichem Estrich. Der Hersteller setzt dabei auf ein dünnschichtiges...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Störenden Geräuschen einen Dämpfer verpassen

Zu den Regeln in einem Mehrparteienhaus gehört unter anderem, dass ein gewisser Geräuschpegel nicht überschritten wird. Denn nur so können alle Bewohner im wahrsten Sinne des Wortes ruhig...

mehr
Ausgabe 2020-03 „Trittschall-dB-Rechner“

Für Ruhe sorgen

Von den Laufgeräuschen anderer Menschen im nächst höheren Geschoss gestört zu werden, kann zermürbend und auf Dauer sogar gesundheitsschädlich sein. Deshalb gibt es klare Anforderungen, die beim...

mehr
Ausgabe 2015-11 Trittschallschutz

Auf leisen Sohlen

Für erhöhte Anforderungen an den Trittschallschutz hat Knauf Insulation einen mehrschichtigen Systemaufbau aus Heraklith Holzwolle-Platten und Steinwolle-Dämmplatten entwickelt. Unter Nassestrich...

mehr