Energieeffizienz und gute Architektur

Bundeswettbewerb Effizienzhäuser 2009 entschieden

Energieeffizienz und gute Architektur – ein Gegensatz? Wie gut die Verbindung von anspruchsvoller Energieeffizienz und Architektur funktionieren kann, zeigen die Preisträger des vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gemeinsam mit der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) ausgelobten Bauherrenwettbewerbs „Effizienzhaus – Energieeffizienz und gute Architektur“. Am 29. Juni 2009 überreichte Bundesminister Wolfgang Tiefensee in Berlin den 18 vom Preisgericht ausgewählten Bauherren neu errichteter und sanierter Wohnhäuser die mit je 6 666 € dotierten Preise.

Energieeff...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2009 Wettbewerb

Energieeffizienzhäuser

Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee und der Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) Stephan Kohler haben Ende 2008 den Bauherrenwettbewerb „Effizienzhaus – Energieeffizienz und...

mehr
Ausgabe 1-2/2012

21. - 25. Februar 2012? BMVBS auf der bautec, Berlin

Staatssekretär Bomba eröffnet die bautec in Berlin und die Messestände des BMVBS sowie der Forschungsinitiative Zukunft Bau in Halle 22. Anschließend spricht er zu Beginn des...

mehr
Ausgabe 10/2012 Bundeswettbewerb 2013 des Verbands Wohneigentum e.?V.

Wohneigentum – heute für morgen

Der Verband Wohneigentum e.?V. führt im Jahr 2013 den 25. Bundeswettbewerb für Eigen-heim-Siedlungen in den Städten und Gemeinden der Bundesrepublik Deutschland mit dem Thema „Wohneigentum –...

mehr
Ausgabe 12/2010 Kleingärten im Städtebau

Leben und begegnen im Grünen

Unter diesem Motto fand der 22. Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2010 statt; Staatssekretär Rainer Bomba zeichnete 28 Kleingartenanlagen aus 27 Städten aus. Seit 1953 werden in Deutschland...

mehr

Bundeswettbewerb 2020 des Verbands Wohneigentum: „Wohneigentümer – heute für morgen aktiv.“

Der Verband Wohneigentum führt im Jahr 2020 den 27. Bundeswettbewerb für Eigenheim-Gemeinschaften in Deutschland durch. Der Wettbewerb mit dem Titel: „Wohneigentümer – heute für morgen aktiv....

mehr