Energetische Sanierung und Wohnbehaglichkeit

Dass die energetische Sanierung im Gebäudebestand enorme Energieeinsparpotenziale bietet, ist hinreichend bekannt. Zunehmend rückt aber auch das Thema Wohnbehaglichkeit in den Fokus. Wie aber kann mit energetischen Sanierungsmaßnahmen das Wohlbefinden des Bewohners gesteigert werden?



Fitnesscenter, Wellnesshotels und Wohlfühl-Wochenenden erfreuen sich in unserer Gesellschaft zunehmender Beliebtheit. Bio-Nahrungsmittel werden heute nicht nur im Fachgeschäft, sondern auch im Discounter um die Ecke verkauft. Das Thema Gesundheit wird in unserer Gesellschaft mehr und mehr in den Fokus gerückt.

Auch bei der Wahl der eigenen vier Wände berücksichtigen Mieter mehr und mehr ge­­sundheitliche Aspekte. 90 % unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen, sei es das Büro oder die eigene Wohnung. Die ge­­schlossenen Räume sind oft die Ursache von gesundheitlichen Belastungen und...

Thematisch passende Artikel:

FMI: Eine Mineralwoll-Dämmung rechnet sich bei jedem Energieeffizienzstandard

Energieeffizientes Bauen und Sanieren sind in Zeiten des Klimawandels unerlässlich, um den CO2-Ausstoß in den nächsten Jahren drastisch zu senken, teilt der Fachverband Mineralwollindustrie (FMI,...

mehr

HOWOGE mit Deutschem Nachhaltigkeitspreis 2013 ausgezeichnet

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft (www.howoge.de) ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte / Dienstleistungen“ ausgezeichnet worden. Die...

mehr
Ausgabe 2013-12 Bauen im Bestand

Konsequent energetisch saniert

Knapp 400 Mitglieder hat die Gemeinnützige Baugenossenschaft Landsberg/Lech (GBG) derzeit; mit Ausnahme der AOK und der Stadt Landsberg handelt es sich dabei ausschließlich um Privatpersonen. Den...

mehr
Ausgabe 2009-10 Energetische Sanierung

Die Farbe soll bleiben!

Eine Wohnsiedlung in Heidelberg wird bauabschnittsweise mit dem Ziel saniert, eine deutliche Senkung der Nebenkosten für die Mieter zu erzielen. Um einen Hellbezugswert von 15 zu erreichen, setzten...

mehr

Heizkosten steigen: Sanierung und Umstieg auf Erneuerbare bieten laut „co2online“ Sparpotenzial

Verbraucher müssen für das Abrechnungsjahr 2019 mit höheren Heizkosten rechnen. Das zeigt der Heizspiegel für Deutschland 2020, den die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online jetzt...

mehr