Eigentümerstand­­ort­gemeinschaften

Eigentümerstandortgemeinschaften (ESG) sind Zusammenschlüsse von Eigentümern benachbar­ter Immobilien mit dem Ziel, durch gemeinsame Aktivitäten oder Maßnahmen die Verwer­tungs­chancen ihrer Objekte zu verbessern. Der Ausbreitung der Idee von HID's in Deutschland kommt zugute, dass die Stadtentwicklung hauptsächlich von kooperativen Prozessen geprägt ist.

ESG sind als eher „formell“, auf einer öffentlich-rechtlichen Grundlage organisierte, und eher „informell“, als Vereine, BGB-Gesellschaften und anderen Rechtsformen organisierte Initiativen vorstellbar. Die formellen ESG beruhen auf § 171f des Baugesetzbuchs („Private Initiativen zur Stadtentwicklung, Landesrecht“). Die Länder können Regelungen für die Festlegung von Gebieten treffen, „in denen in privater Verantwortung standortbezogene Maßnahmen durchgeführt werden, die auf der Grundlage eines mit den städtebaulichen Zielen der Gemeinde abgestimmten Konzepts der Stärkung oder Entwicklung von...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2012 Junge Impulse für die Stadtentwicklung

Jugend macht Stadt

Jugendliche können – zwar oft unkonventionell, aber gar nicht utopisch – Impulse für die Stadtentwicklung geben. Dies zeigt das ExWoSt-Forschungsfeld „Jugendliche im Stadtquartier“ des...

mehr

BBSR fördert umweltverträgliche Mobilität in Stadtquartieren

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) sucht Kommunen, die in ihren Stadtquartieren neue Lösungen für eine klima-, umwelt- und sozialverträgliche Mobilität sowie einen...

mehr
Ausgabe 09/2010 Auftaktkonferenz in Berlin

Urbane Strategien zum Klimawandel

Mit einem Eröffnungs-Statement von Staatssekretär Rainer Bomba anlässlich der Konferenz „Urbane Strategien zum Klimawandel“ hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung am 7....

mehr
Ausgabe 10/2008 Modellvorhaben

Austausch von Nachtstromspeicherheizungen

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) wird unter Beteiligung der Wohnungs­wirtschaft, insbesondere dem Bundesverband deutscher ­Wohnungs- und Immobilienun­ternehmen...

mehr
Ausgabe 06/2010 7. und 8. Juni, Berlin

Urbane Strategien zum Klimawandel

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) veranstaltet mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) eine Auftaktkonferenz zum gleichnamigen...

mehr