Effizienzhaus Plus in Berlin ist wieder geöffnet

Denkfabrik als Impulsgeber für zukünftiges Planen und Bauen.

Im Auftrag des Bundesbauministeriums lädt das Berliner Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKZB, Fasanenstraße 87 a) zum Wissenstransfer zu Fragen des nachhaltigen, energieeffizienten Bauens ein. Dabei bietet die Dialogplattform neben Veranstaltungen, Workshops und Diskussionen auch Vorträge und Führungen an. Die Betreuung erfolgt durch die Hamburger ZEBAU GmbH (Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt). Und nach der Corona-Pandemie ist jetzt auch wieder montags und donnerstags zwischen 13 und 18 Uhr für den Besucherverkehr geöffnet.

Das Konzept

Das IKzB bietet innerhalb der Öffnungszeiten oder für angemeldete Führungen ein informatives Ausstellungskonzept. Und mit einem vielseitigen digitalen Veranstaltungsprogramm präsentiert sich das IKzB als Konferenzort und Austauschplattform für nationale und internationale Gästen. Auch zu Nichtöffnungszeiten lädt das „Bundesmodellvorhaben Effizienzhaus Plus“ im Eingangsbereich zu einer Wissenstour ein.

Ein Rund-um-die-Uhr öffentlich zugängiges Leitsystem an der Gebäudefassade informiert über die neue Gebäudegeneration von Effizienzhäusern Plus. Das IKzB ist sowohl ein realer Veranstaltungsort für Events mit einem passenden Themenschwerpunkt als auch ein virtueller Standort mit dem Ausbau der schon bestehenden digitalen Informationsvermittlung.

Das Veranstaltungsprogramm setzt sich mit vielen baupolitisch zentralen wie auch tagesaktuellen Themen auseinander. Dabei erfolgen die Einbindung in Weiterbildungs- und Qualitätsoffensiven für Baufachleute und auch die breite Vermittlung von Knowhow zum energieeffizienten Bauen an die breite interessierte Öffentlichkeit.

Bislang haben rund 4.500 Gäste die Online-Veranstaltungen in 2021 live besucht und in der Mediathek des IkzB knapp 10.000 Mal aufgerufen. Auch Gastveranstaltungen sind möglich und im Haus buchbar.

Am 7. Dezember 2021 feiern die Initiative Effizienzhaus Plus und das IKzB zehnjähriges Jubiläum. Interessierte sind zur digitalen Festveranstaltung herzlich eingeladen.

Einen Trailer zum IKzB in Berlin gibt es unter https://www.youtube.com/watch?v=t4euHskl_6A

Kontakt

Effizienzhaus Plus
Fasanenstraße 87a
10623 Berlin
Telefon: +49 (30) 226 663 03
E-Mail: effizienzhaus@zebau.de       www.bauen-der-zukunft.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10 „Effizienzhaus Plus“ in Berlin wurde umgebaut und ist wieder geöffnet  

Denkfabrik für zukunftsgerechtes Bauen

Das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität in Berlin-Charlottenburg steht exemplarisch für energetisch hoch effizientes, modernes Wohnen mit Elektromobilität. Jetzt öffnete das umgebaute Gebäude...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Noch bis zum 27. September hat das „klügste Haus Berlins“ wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Effizienzhaus Plus zu besichtigen

Das Berliner „Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität“ des BMUB hat seine Türen wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Noch bis zum 27. September 2015 können Interessierte an der...

mehr

Erleben, informieren und mitgestalten am 25. und 26. August 2018 im Effizienzhaus Plus

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) lädt für den 25. und 26. August 2018, jeweils von 12 bis 18 Uhr, zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung ins Berliner Informations-...

mehr

Effizienzhaus Plus in Berlin ist umgebaut: Zentrum für zukunftsgerechtes Bauen ab Oktober geöffnet

Das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität (EPmE) an der Fasanenstraße 87 a in Berlin-Charlottenburg steht exemplarisch für energetisch hoch effizientes, modernes Wohnen mit Elektromobilität. Im...

mehr
Ausgabe 2012-1-2 Effizienzhaus Plus

Ausstellung und Themenprogramm bis 29. Februar 2012

Das Effizienzhaus Plus in der Fasanenstr. 87a in 10623 Berlin ist ein Modellprojekt im Rahmen der Bau- und E-Mobilitätsforschung des BMVBS und erzeugt mehr Energie, als eine Familie für den Betrieb...

mehr