Gebäudetechnik

Easy Drive: Elektromotorische Fensterantriebe 

Energetisch optimierte Gebäude erfordern heute u. a. intelligente Fassaden, die flexibel auf die Situation im Gebäudeinneren und auf die äußeren Umgebungseinflüsse reagieren und einen natürlichen Rauch-Wärme-Abzug im Brandfall und eine optimale Lüftung gewährleisten können. Darüber hinaus müssen die Fassaden den höchsten Sicherheitsansprüchen genügen. Mit der EasyDrive/2-Technologie bringt STG-Beikirch eine neue Generation elektromotorischer Fensterantriebe auf den Weg, die sich – angepasst an individuelle Projektanforderungen – einfach konfigurieren lassen.

Die neuen Antriebe basieren auf den bewährten Kettenantrieben und können als Single-Antriebe eingesetzt werden. Ganz unkompliziert – und ohne PC-Anschluss – lassen sie sich aber auch miteinander verbinden. Dies ermöglicht eine Echtzeit-Synchronisation von bis zu vier gleichlaufenden Kettenantrieben oder die Kombination mit zusätzlich zwei in Reihe gesteuerten Riegelantrieben. Die Antriebe werden dabei automatisch erkannt. Außerdem reversieren sie bei Überlast selbsttätig und verbrauchen durch Soft-Anlauf und -Abschaltung nur wenig Strom beim Anfahren. Sobald der Antrieb ein- oder ausgefahren ist, erfolgt über den frei konfigurierbaren Meldekontakt eine Statusmeldung.

Zusätzlich zu den Grundfunktionen lassen sich auch individuelle Anpassungen vornehmen, darunter die Einstellung von Hub, Kraft, Ausstellweite, Laufgeschwindigkeit und Dichtschluss für einen optimalen Anpressdruck oder zur Handentriegelung. Die Konfiguration erfolgt über den Anschluss mit einem USB-Konverter an ein Notebook und die EasyDrive-PC-Software.

Die Verkabelung ist einfach: Standardanschlussleitungen, Steckleisten und separate Klemmstellen für Kabelaus- und -eingang sorgen für eine einfache und kostengünstige Leitungsverlegung in Fenster- und Fassadenprofilen. Neben den bereits erhältlichen Kettenantrieben der Serie CDi und den Verriegelungsantrieben RM sowie RM mini sind ab 2015 auch die Kettenantriebe LM, CM und EM mit der EasyDrive/2-Technologie verfügbar. Somit stehen zusätzlich Antriebe von 200 N bis 600 N zur Verfügung.

STG-Beikirch Industrieelektronik + Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
32657 Lemgo
Tel. 05261 96 58-0
www.stg-beikirch.de

Auf der BAU 2015: Halle C1, Stand 328


x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 4/2008 RWA Kettenantrieb

Rauchabzug/Lüftung

Die Bedeutung der natürlichen Entrauchung nimmt nicht zuletzt aufgrund neuester DIN-Änderungen immer mehr zu. Mit Hilfe von Rauch- und Wärmeabzugs-anlagen (kurz RWA) wird der Rauch effektiv aus dem...

mehr
Ausgabe 05/2017 Fensterantriebe

Intelligente Fenster für kontrollierte natürliche Lüftung

Elektrisch gesteuerte Kettenantriebe unterstützen ein optimales energieeffizientes Raumklima durch die kontrollierte natürliche Fensterlüftung und lassen sich bei Bedarf an den KNX-Gebäudebus...

mehr
Gebäudetechnik

Elegant integrieren: Kettenantriebe für Fenster

Produkte rund um die moderne Gebäudetechnik machen das Leben einfacher, sicherer und angenehmer. Für die D+H Mechatronic AG beginnt diese Nutzerorientierung schon bei den Architekten und...

mehr
Gebäudetechnik

Für Fenster und Fassade: Schiebelösungen und Gebäudeautomation

„Komfort erleben“. Unter diesem Motto steht die Präsentation der Firma Hautau. Dazu zählen barrierefreie und schwellenlose Schiebelösungen, leichte und sichere Bedienung von großen, lichten...

mehr
Ausgabe 10/2008 Eingriffschutz

Gegen Einklemmgefahr

Gerät beim Schließen automatisch bedienbarer Fenster eine Kinderhand zwischen Fenster und Rahmen, droht sie eingeklemmt zu werden. In dieser Situation greift das WPS von STG ein. Es ist...

mehr