Inovatives Monitoring-Tool für den Aufzug

Digitaler Wächter

Innovative Cloud-Überwachungslösungen für Aufzüge ermöglichen es Aufzugsbetreibern, die Sicherheit und Effizienz zu verbessern und die Wartung zu optimieren. Die notwendige Hardware kann ohne technische Hürden in nahezu jeden Aufzug installiert werden.

Der „DEKRA Lift Explorer“ beispielsweise besteht aus einer High-Tech-Box in der Größe einer Smart-Phone-Verpackung, die auf dem Dach des Aufzugsfahrkorbs montiert wird. Die Installation kann unkompliziert durch einen Aufzugsprüfer, Servicemitarbeiter oder durch das Facility Management erfolgen. Der Einsatz ist hersteller­übergreifend möglich, ohne in die Mechanik oder Steuerung einzugreifen. Zielgruppe sind sowohl Hersteller, Eigentümer und Betreiber als auch Wartungsteams.

Die Box erfasst sämtliche Fahrten, die Position des Aufzugsfahrkorbs, die Türbewegungen und die Beladung. Die Messdaten erscheinen in Echtzeit auf einem webbasierten Cloud-Dashboard, das zeitgleich auch zur Verwaltung der Aufzüge dient. Basierend auf den gesammelten Informationen können gezielte Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen abgeleitet und somit die Verfügbarkeit erhöht werden.

Des Weiteren schafft der „DEKRA Lift Explorer“ auch ein Plus an Sicherheit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. Kommt es zwischen zwei Stockwerken zu einem Stillstand, hat der Betreiber die Möglichkeit, unabhängig von einem Notruf sofort zu reagieren.

x

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Digitaler Wächter für den Aufzug

Der „DEKRA Lift Explorer“besteht aus einer High-Tech-Box in der Größe einer Smart-Phone-Verpackung, die auf dem Dach des Aufzugsfahrkorbs montiert wird. Die Installation kann unkompliziert durch...

mehr
Ausgabe 2019-04 Betriebssicherheit

Notruf im Aufzug: Das ändert sich für Betreiber

Gemäß der 2015 novellierten Betriebssicherheitsverordnung müssen alle Aufzüge mit einem Fernnotrufsystem ausgestattet werden. Das Zwei-Wege-Kommunikationssystem stellt bei Betätigung der...

mehr

KONE-Experte: Aufzüge haben keinen Bestandsschutz - Betreiber sollten alte Anlagen modernisieren

Aufzugbetreiber sind verpflichtet, ihre Aufzüge auf dem Stand der Technik zu halten. „Erfüllen Anlagen nicht die aktuellen Anforderungen der Normen, sollten sie zur Sicherheit der Nutzer und auch...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Gebäudetechnik

Aufzüge: Prüfen, einschalten, vorausschauend warten

Die gute Nachricht zuerst: Aufzugfahren wird noch sicherer in Deutschland. Seit Anfang Juni gilt die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Sie soll dazu beitragen, das sicherste...

mehr
Ausgabe 2019-06 Betreiberpflichten

Sorglos trotz Pflichten für Aufzugsbetreiber

Sicherheit für die Nutzer, Werterhalt und hohe Verfügbarkeit – das sind die wesentlichen Anforderungen, die Immobilienbetreiber an Aufzüge stellen. Um diese Ziele zu erreichen, sind ein...

mehr