Raffstoren

Die Hitze gar nicht erst reinlassen

Drutex hat zwei neue Raffstore-Modelle: S90 und Z90. Die neuen Lamellenformen bringen, wie es heißt, einige Vorteile mit sich. Die Neuerung überhaupt sind die Gummidichtungen zwischen den Lamellen. Durch diese Dichtungen laufen die neuen Modelle wesentlicher leiser. Der Querschnitt der Lamellen ist 90 Millimeter breit. Damit läuft das Raster stabiler. Für mehr Stabilität sorgen auch abgerundete – gebördelte – Kanten an den Längskanten der Lamellen.

Die neuen Modelle unterscheiden sich aber auch noch in ihrer Form: Beim Modell S90 haben die Lamellen eine S-Form. Dadurch greifen diese ineinander und Lichtstrahlen werden besser gestreut – es entsteht eine weichere Raumausleuchtung. Außerdem nimmt S90 durch dessen Form eine geringere Stapelhöhe beim Einfahren der Raffstore ein.

Das Modell Z90 hat, wie der Name verrät, Z-förmige Lamellen. Dieses eckigere, kantigere Design ist laut Hersteller geradliniger und zurzeit sehr modern.

Drutex S.A.
77-100 Bytów
Tel. +48 (59) 8229101
www.drutex.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03 Kunststoffrolllade

Im Dunkeln schlafen

DRUTEX präsentiert ein neues PVC-Rollladensystem. Es kann von innen und außen verbaut werden, wodurch nur die Führungsschiene, der Aluminiumpanzer und die unteren Revisionsdeckel sichtbar bleiben....

mehr
Ausgabe 2020-1-2 Rolladensystem

Hürde für Einbrecher

DRUTEX hat ein neues Rollladensystem mit EPS-Kasten auf den Markt gebracht. Das neue Produkt zeichnet sich eigenen Angaben zufolge durch ausgezeichnete Parameter in puncto Wärme- und Schalldämmung...

mehr