Elegant und energiesparend

Der neue Heizkörper RetroProfil

Sie passen zu jedem Heizsystem und helfen beim Energiesparen – die Heizkörper aus der Serie RetroProfil der August Brötje GmbH. Darüber hinaus fügen sie sich Dank ihres zeitlosen Designs harmonisch in jedes Wohnambiente ein. Für den Bauherren ist von Bedeutung, dass sich alte DIN-Radiatoren ohne nennenswerten Aufwand gegen die neuen RetroProfil-Modell austauschen lassen. Das liegt an den exakt aufeinander abgestimmten Nabenabständen.

Alte Radiatorenheizkörper haben einen Strahlungsanteil von 80 % und einen Konvektionsanteil von 20 %. Daher benötigen sie hohe Vorlauftemperaturen, die die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-11 Heizung

Kompakter Öl-Brennwertkessel

Hohe Effizienz, Wirtschaftlichkeit sowie ein wartungsfreundlicher und zuverlässiger Betrieb: Dafür steht der kompakte Öl-Brennwertkessel Brötje BOK. Er ist in zwei Leistungsklassen, als BOK 19 mit...

mehr
Ausgabe 2010-09 Solarsysteme

Hygienisch, bedarfsgerecht, effizient

Die Solar-Pufferspeicher-Zentrale HydroComfort von der August Brötje GmbH ist auf die solare Heizungsunterstützung sowie eine hygienische Trinkwassererwärmung im Durchlauferhitzerprinzip ausgelegt....

mehr
Ausgabe 2010-1-2 Heizungstechnik

Kompaktlösung

Die August Brötje GmbH hat mit dem Gas-Brennwertkessel EcoSolar BSK ein neues Gerät konzipiert, das optimal auf das Zusammenspiel mit einer Solaranlage ausgelegt ist. Damit eignet sich der...

mehr
Ausgabe 2017-09 Energie

Transparenz bei Ertragsdaten und Energieverbräuchen

Bei der Fülle von Daten und Informationen, die die heutige Anlagentechnik bietet, ist es eine Herausforderung, einen klaren Kopf behalten. Der Nutzer muss etliche Apps, Webseiten oder Displays und...

mehr
Ausgabe 2015-04 Abluft-Trinkwasser-Wärmepumpe

Unter Dampf

Mit der SensoTherm BTW 200 hat Brötje sein Programm der Trinkwasser-Wärmepumpen um ein Abluft-Gerät erweitert: Das neue Modell weist ein Speichervolumen von 200 l auf und eignet sich besonders für...

mehr