Systemlösung

Besser Wohnen mit Fußbodenheizung

Die Bernauer Straße in Berlin gehört sicher zu den eindrucksvollsten Gedenkstätten Deutschlands. Sie erinnert an die einst 155 km lange Grenzmauer um Westberlin. Hier entstanden moderne Wohnbauten, die in ihrer Architektur der Bedeutung des historischen Standortes gerecht werden. Sie wurden von der Niber Realty GmbH in Zusammenarbeit mit den Berliner Architekten Kuhn & Co. entwickelt und projektiert.

Eines der exklusiven Wohn- und Gewerbeobjekte ist die Bernauer Straße 49 – zwölf Ei­­­gentumswohnungen sowie zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. Zum energetisch-ökologischen Gesamtkonzept trägt moderns-

te Haustechnik bei. Zuständig für die Umsetzung dieses Haustechnikkonzepts war das Unternehmen Perdomo GmbH, das bei der Fußbodenheizung auf die Systemlösungen von Empur setzte. Zum Einsatz kamen die PUR-Therm Verbundplatte Kompakt 30 und die PUR-Therm Rollplatte Turbo Cube 30. Diese Hartschaum-Wärmedämmung besitzt eine sehr niedrige Wärmeleitfähigkeit und hohe Temperaturbeständigkeit. Kompakt 30 besitzt überdies eine hervorragende Druckfestigkeit größer 100 kPA.

Mit dem Markenheizrohr Klimapex PE-Xa 15 x 1,8 mm wählten die Entscheider ein ­Po­­lyethylen-Heizungsrohr von Empur, das be­­sonders widerstandsfähig gegen Verformungen und äußere Einflüsse ist sowie unempfindlich gegen Spannungsrissbildung. Pro Einheit gibt es einen Heizkreisverteiler. Die Raumtemperatur wird mit Thermostaten in jedem Raum individuell eingestellt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Modernisierung

Kanäle für Fußbodenheizung in den Estrich fräsen

Die neueste Technologie von Empur eignet sich für den nachträglichen Einbau einer  Fußbodenheizung  oder -kühlung in bestehenden Gebäuden: Cut-Therm ist ein staubfreies Fräsverfahren, das den...

mehr
Ausgabe 2013-9 Zeitsparender Einbau von Fußbodenheizungen

Klett-Technik ermöglicht Ein-Mann-Montage

Bei vielen Bauvorhaben ist der Bauzeitenplan straff kalkuliert. Immer häufiger sind deshalb Systemlösungen gefragt, die ein schnelles und zugleich perfektes Ergebnis ermöglichen. Für den...

mehr
Ausgabe 2014-12 Fußbodenheizung

Rank und schlank

Bei der Modernisierung von Gebäuden kommen Flächenheizungen nur wenig zum Einsatz. Ein Grund dafür ist der hohe Bodenaufbau marktüblicher Systeme. Sie schränken die verfügbare Raumhöhe ein und...

mehr
Ausgabe 2016-1-2 Brandschutz

Systemdämmung für Fußbodenheizung

Der Flächenheizungs-Systemhersteller herotec aus Ahlen hat eine neuartige Dämmung für Fußbodenheizungen entwickelt. Sie heißt TempusRock, ist rein mineralisch und lässt sich genau so leicht...

mehr
Ausgabe 2012-7-8 Badheizung

Energiesparen mit Keramik

Mit dem Keramik-Klimaboden Bekotec-Therm setzt Schlüter-Systems neue Maßstäbe. Neben den vielen Vorteilen, die Naturstein oder Keramik als Belagsmaterial bieten, nutzt man speziell für...

mehr