Pisa für die Bauwirtschaft

Bauen wir richtig?

Nach einer aktuellen Ifo-Studie vom März 2008 wird auch in den nächsten Jahren das Bauvolumen weiter wachsen. Die Studie geht von einem Wachstum von 0,7 % des Bauvolumens pro Jahr aus. Bei einem gesamten Bauvolumen von knapp 240 Mrd. € im vergangenen Jahr kann also immer noch von einer jährlichen Zunahme von ca. 1,7 Mrd. € pro Jahr ausgegangen werden. Davon sind mehr als 50 % Wohnungsbau. Dort liegt der Schwerpunkt inzwischen auf bestandsbezogenen Bauleis­tungen wie Sanierung, Instandhaltung und Modernisierung vorhandener Gebäude und Wohnungen: Tendenz zunehmend!

Vor diesem Hintergrund wurde...

Thematisch passende Artikel:

Bautätigkeit: Großteil der Investitionen fließt in den Gebäudebestand

Investitionen in bestehende Gebäude dominieren nach wie vor die Bautätigkeit in Deutschland. 188,5 Mrd. € flossen im Jahr 2014 in die Erhaltung und Modernisierung des Gebäudebestandes. Im...

mehr

Studie: Energetische Sanierung kann 215.000 neue Arbeitsplätze schaffen

Rund 215.000 zusätzliche Arbeitsplätze können im Bauhandwerk entstehen, wenn zur Erreichung der Klimaziele der Gebäudebestand bis 2050 energetisch modernisiert wird. Das hat erstmals das Münchner...

mehr