Bewegungs- und Präsenzmelder

Automatisch Licht

Bewegungs- und Präsenzmelder von Merten sorgen mit Hilfe von Infrarotsensoren für Licht und angenehme Raumtemperatur in Innenräumen. Sie gewährleisten, wie es heißt, die energieeffiziente Steuerung von Licht, Heizung oder Lüftung. In Durchgangsbereichen wie Treppenhaus und Flur ist eine Dauerbeleuchtung unnötig – das Unternehmen bietet für diesen Zweck den „Argus“-Bewegungsmelder an: Mit einem Erfassungswinkel von 180° nimmt er Bewegungen wahr und schaltet das Licht ein – je nach Voreinstellung für zehn Sekunden oder bis zu 30 Minuten. Kurzfristig genutzte Räume wie auch WC und Waschküche können so effizient mit Licht versorgt werden. Bei Innenräumen, die einen starken Tageslichteinfall haben, ist der „Argus“-Präsenzmelder das Mittel der Wahl, weil er schon auf kleinste Bewegungen reagiert. Bei ausreichender Umgebungshelligkeit sorgt die Präsenzfunktion dafür, dass keine Energie verschwendet wird und sich das Licht trotz Anwesenheit von Personen ausschaltet.

Merten
by Schneider Electric
51674 Wiehl
Tel.: 02261 702-01
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7/8 Sicherheitssysteme

Bewegungsmelder für den Außen- und Innenbereich

Für die automatische Beleuchtung von Haus-eingängen und Zugangswegen empfiehlt sich der Argus Außenbewegungsmelder Standard 120 mit einem Erfassungswinkel von 120?°. Für einen Überblick von...

mehr
Ausgabe 2008-10 Rauchmelder

Per Funk

Erst sechs der 16 Bundesländer haben eine Rauchwarnmelderpflicht verabschiedet. Vielen Endverbrauchern ist die tödliche Gefahr einer Rauchgasvergiftung nicht bewusst. Das Systemrelais UP für Argus...

mehr
Ausgabe 2015-11 Gestaltung urbaner Räume

Ins rechte Licht rücken

Mit UrbanStyling hat Philips ein Konzept entwickelt, mit dem die Lebensqualität und Attraktivität von Städten erhöht wird. Es umfasst eine ganz neue Produktpalette für die Gestaltung urbaner...

mehr