Aufgepeppt: Farbe und keramische Beläge

Energieeffizienz, gute Vermietbarkeit, Quartieraufwertung und ein Blick auf die Altersstruktur der Bewohner: Bei der Sanierung ihrer Wohnanlage mit rund 450 Wohneinheiten in Hamburg-Rahlstedt hatte die Baugenossenschaft der Buchdrucker eG in jeder Hinsicht hohe Ansprüche. Das ausgesprochen mutige Farbkonzept der neuen Putz-Klinker-Fassaden für die Gebäude aus den 1960er-Jahren unterstreicht diese Ambitionen – und funktioniert.

In Hamburg-Rahlstedt, mitten auf der grünen Wiese, entstand seit den 1960er-Jahren bis in die 1970er-Jahre eine Großsiedlung, deren Fassaden durch zwei recht einfache Klinker – einen fast weißen und einen ziegelroten Stein – geprägt wurden. Das entstandene Streifendesign dominierte das Erscheinungsbild.

Hier besitzt die Baugenossenschaft der Buchdrucker eG rund 461 Wohneinheiten, und damit rund ein Viertel ihres gesamten Wohnungsbestands. Rund um die Straße Düpheid gruppieren sich die Gebäude der Baugenossenschaft in insgesamt drei Ensembles aus drei- bis viergeschossigen Zeilenbauten. Außerdem...

Thematisch passende Artikel:

NEUE LÜBECKER kauft Elmshorner Wohnungsbestände der HANSA Baugenossenschaft

Die NEUE LÜBECKER (www.neueluebecker.de) kaufte jetzt von der HANSA Baugenossenschaft in Elmshorn 156 Genossenschaftswohnungen, 118 Stellplätzen und Garagen. Da der Kernbestand der HANSA in Hamburg...

mehr

Neue Lübecker: Genossenschaft feiert Richtfest für 224 Wohnungen

Die NEUE LÜBECKER Norddeutsche Baugenossenschaft (NL) in Hamburg-Lurup feierte jetzt das Richtfest für ihr erstes Neubauprojekt in der Freien und Hansestadt Hamburg. 19 Gebäude mit insgesamt 224...

mehr
Ausgabe 2011-11 Hansa Baugenossenschaft eG

42 neue Wohnungen im Karolinenviertel, Hamburg

Das sechsgeschossige Wohnhaus in der Flora-Neumann-Strasse mit seiner aufwändig ge­­­stalteten Klinkerfassade und den hochwertig verglasten Balkonvorbauten ist ein gelungenes Beispiel für...

mehr
Ausgabe 2012-03

Sanierungsbeispiele mit Vorbildcharakter

Wahlfreiheit im Badezimmer – Baden oder duschen? Die Baugenossenschaft Hegau aus Baden-Württemberg stattet die Badezimmer von 300 Wohnungen barrierearm und seniorenfreundlich mit Duschbadewannen...

mehr
Ausgabe 2019-05 Meibes liefert Messstationen für Hamburger Mehrparteienhaus

Deutlich verbesserte Energiebilanz

Die Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille verwaltet 9.200 Wohnungen in Hamburg. 168 davon befinden sich in einem Komplex an der Plettenbergstraße. Zur Steigerung der Energieeffizienz des...

mehr