Aus einem Guss

50 Jahre Flüssigabdichtung

Kemper System feiert in diesem Jahr ein goldenes Jubiläum: 1964 dichtete Firmengründer Dr. Kemper zum ersten Mal Probedächer auf dem VW-Werk in Baunatal mit glasfaserverstärkten Polyesterharzen ab, dem Vorläufer der vliesverstärkten elastischen Polyesterharze, die in der Folge unter dem Markennamen Kemperol auf den Markt kamen.

Damit hat Kemper System eine neue Art der Abdichtungstechnologie aus der Taufe gehoben und den Beginn einer Erfolgsgeschichte formuliert. Dicht aus einem Guss besaß das Material Eigenschaften, die traditionelle Produkte damals so nicht hatten: eine homogene, dauerelastische Oberfläche ohne Nähte beispielsweise oder eine vollflächige Untergrundhaftung.

Heute gehören Dachabdichtungen mit Flüssigkunststoffen zu den geregelten Produkten, für die europaweit einheitliche Prüfungen und Zulassungen beantragt werden können. Die Produktion unterliegt strengen internen und externen Prüfungen. Prüfzeugnisse und Zertifizierungen von Kemper System dokumentieren die hohen Qualitätsanforderungen, die Flüssigabdichtungen erfüllen müssen. Die moderne Flüssigabdichtung hat jedoch nicht nur das Flachdach sicher, dicht und langlebig gemacht. Sie ist heute universell einsetzbar und in allen wichtigen Regelwerken verankert.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-7-8 Flüssigabdichtung

Schnell aushärtend

Kemperol AC Speed ist eine rasch aushärtende Flüssigabdichtung auf Basis von PMMA-Harzen von Kemper System. Das Material ist bei 20?°C bereits nach 35 min begehbar und kann nach 60 min weiter...

mehr
Ausgabe 2011-1-2 Abdichtung unter Fliesen

Wirksamer Wasser-Stopper

Die Kemperol 022 Innenraumabdichtung wurde speziell für den Einsatz unter Fliesen entwickelt. Die lösemittelfreie Flüssigabdichtung bietet Sicherheit genau dort, wo sie gebraucht wird und...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Druckfeste Platte mit spezieller Rillenstruktur für durchfeuchtete Balkone

Dampf ablassen erwünscht

Kemperwet heißt die neue technische Systemlösung von Kemper System, mit der sich durchfeuchtete Balkone, Terrassen, Loggien und sonstige Bodenflächen schnell und sicher abdichten lassen. Die 22 mm...

mehr

Kemper System: Nina Hellberg übernimmt Leitung Produktmanagement

Positionswechsel: Nina Hellberg, Marketingleiterin bei Kemper System (www.kemperol.com), übernimmt zum 1. Juli die Leitung der Abteilung Produktmanagement, die sie bislang in Doppelfunktion...

mehr
Ausgabe 2013-6 Beschichtungssystem

Damit niemand durch die Lichtkuppel stürzt

Wer vom Dach stürzt, fällt tief, und nicht wenige Unfälle enden tödlich. Lichtkuppeln gehören zu den unfallträchtigen Schwachstellen, da sie nicht dauerhaft durchsturz­sicher sind. Wenn...

mehr