Danfoss informiert online

Optimierte Heizungsanlage

Drei Viertel des Energieverbrauchs privater Haushalte entfallen auf Heizung und Warmwasserbereitung. Nach Angaben des ZVSHK (Zentralverband Sanitär Heizung Klima) sind bis zu vier Millionen Anlagen technisch veraltet: Nicht voreingestellte Thermostatventile, zu große Umwälzpumpen, schlecht isolierte Rohrleitungen und falsch definierte Regelungen führen zu übermäßigem Wärmeverbrauch. Hier steckt ein hohes Einsparpotenzial. Um die Effizienz zu steigern und Kosten einzusparen, empfiehlt sich eine Optimierung der Heizungsanlage. Wie Verbraucher auch mit geringem Aufwand eine große Wirkung erzielen können, zeigt Danfoss im Internet unter www.heizungsanlagen-optimieren.de.

Danfoss GmbH, 63073 Offenbach, Tel. 069 47868-500, www.danfoss.com

x

Thematisch passende Artikel:

Immobilienbesitzer schätzen ihre Heizungen falsch ein

Deutschlands Immobilienbesitzer schätzen das energetische Potenzial ihrer alten Heizungsanlagen falsch ein. Dies ergab eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Zentralverbands...

mehr

Verbände der Gebäudetechnik: Energie- und Wärmewende fortsetzen

Mit großem Unverständnis und Verwunderung reagieren der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK, www.zvshk.de) auf die Meldung, dass...

mehr

ZVSHK unter neuer Führung: Andreas Müller übernimmt die Aufgaben von Elmar Esser

Nach der Abberufung von Hauptgeschäftsführer Elmar Esser durch die Mitgliederversammlung des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK, www.zvshk.de) hat der amtierende Vorstand unter...

mehr

ZVSHK-Umfrage: Hauseigentümer weiter investitionsbreit

Die Bereitschaft der Eigenheimbesitzer in Deutschland, in die Wertsteigerung ihrer Immobilie zu investieren, ist weiterhin hoch. Dies bestätigte eine im Auftrag des Zentralverbandes Sanitär Heizung...

mehr
Ausgabe 2016-06 Datensicherheit

Vorausschauend heizen

Link heißt die App von Danfoss, die laut Hersteller vorausschauendes Heizen ermöglicht. Sie erlaubt von unterwegs über Tablet oder Smartphone die Heizung zu Hause anzusteuern. Per WLAN verbindet...

mehr