Tempelhofer Hafen

Fundament ist gelegt

Anfang März war es am Tempelhofer Hafen soweit: Die Bauherren Christian Diesen und B. Uwe Marquardt der Grundstücksgesellschaft Objekt Tempelhofer Hafen haben gemeinsam mit Bauleiter Jörg Richter die letzte Betonsole gegossen. Damit schließt sich das noch fehlende Stück der großen Bodenplatte des Neubaus, der den alten Teltowkanalspeicher umgeben wird.

Herzstück des neuen Tempelhofer Hafens ist der 1908 gebaute denkmalgeschützte Teltowkanalspeicher, der aufwendig rekonstruiert wird. Hinter dem geschichtsträchtigen Gebäude realisieren die Projektentwickler einen viergeschossigen Neubau, der...