Die Nordfassade ist durch großflächig verglaste Treppenräume unterbrochen

Fenster zur Sonne

Die Südhanglage im Sonnenfeld trägt ihr Programm im Namen: Als Refe­renz­projektes für ener­ge­tisch nachhaltiges Bauen verpflichteten sich Archi­tek­ten und Projekt­entwickler zu einem in­no­vativen Planungsansatz. Die Verantwortlichen setzten hier auf eine transparente Lö­sung, die viel Licht und Sonne durch großzügige Verglasungen wirtschaftlich in das Konzept integrierte.

Unmittelbar an der Einfahrt zum Sonnenfeld in Ulm-Eselsberg ein Wohnungsbauprojekt zu realisieren, war seitens der örtlichen Baubehörden mit besonderen Auflagen verknüpft. So hatte der Baubürgermeister Ulms im Rahmen eines Architekturwettbewerbs die Aspekte der energetisch sinnvollen Architektur sowie einer innovativen, hochwertigen Gebäudegestaltung als verpflichtende Entwurfscharakteristika miteinander verknüpft. Hochwertiger Wohnungsbau mit Referenzcharakter sollte auf dem Grundstück der Virchowstraße 43 + 45 entstehen, und das Objekt musste Aspekte des energieeinsparenden Bauens deutlich...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2018 Balkonverglasung

Glas-Faltwand – schnell geputzt

Immer häufiger wer- den Balkone mit einer Glas-Faltwand versehen – sie schüt- zen vor Schall und erhöhen den Wohn- komfort. Die Außen- seiten der Verglasungen verschmutzen jedoch und müssen...

mehr
Ausgabe 10/2013 Vom Balkon zum Wohnraum

Wärmegedämmtes Glas

Bei einer energetischen Fassadensanierung können Balkone zu vollwertigen Wohnräumen umgestaltet und Wärmebrücken ausgeschaltet werden. Das wärmegedämmte Balkonsystem SL Modular von Solarlux ist...

mehr
Ausgabe 11/2010 Dreifach–Isoliergläser

Auf die Bilanz kommt es an

Zeitgemäße Verglasungen sind Voraussetzung, um die Anforderungen an den Primärenergiebedarf und die Nebenanforderung H’T zu erfüllen, ohne dass Fensterflächen oder gestalterischer Spielraum...

mehr
Ausgabe 1-2/2012 Wärme- und Schallschutz von Rohrleitungen

Wohnanlagen-Neubau in Heimstetten

In der Gemeinde Heimstetten östlich von München errichtet die ABB Objekt Heimstetten GbR einen Gebäudekomplex in Massivbauweise: mit 44 Eigentumswohnungen, einer Gewerbeeinheit sowie Tiefgarage....

mehr
Ausgabe 03/2010 Sonnenschutz

… auf Knopfdruck

Wintergärten oder Südfenster sind besonders im Frühling und im Herbst ein Ort der Entspannung, wenn die Luft noch, bzw. schon zu kühl ist, um draußen im Garten zu sitzen. Im Sommer muss die...

mehr