Spielgeräte aus Holz

100 Prozent Natur

„Organic Robinia“ sind Spielplatzgeräte von KOMPAN. Sie werden aus Robinien-Holz gefertigt. Laut Hersteller kommen an keiner Stelle minderwertigere Hölzer wie Lärche oder Douglasie zum Einsatz.

Bei der Umsetzung individueller Lösungen steht den Kunden, wie es heißt, ein Design Studio zur Seite. Nach deren Plänen werden Hölzer, Seile, Stahl und EcoCoreTM HDPE-Elemente zu echten Spielwert-Unikaten und einmaligen Anziehungspunkten für Kinder. Schnell verwitternde Plattformböden, Geländer, Balustraden, Dächer und Treppenstufen gehörten der Vergangenheit an.

KOMPAN verwendet bei Organic Robinia ein patentiertes Befestigungssystem, das den Austausch von z.B. einzelnen Balken leicht macht. Dadurch entfalle das aufwändige Nacharbeiten vor Ort, was bei naturgewachsenen Krummhölzern sonst eigentlich unausweichlich ist. Das Produkt-Design der Geräte legt eigenen Angaben zufolge Wert auf eine organisch-natürliche Formgebung und Ästhetik, um die Natürlichkeit des Baumaterials zu unterstreichen, verbunden mit KOMPAN-typischen Details, die die Phantasie anregen, neue Spiel- und Lerneffekte fördern und den Spielwert steigern.

KOMPAN GmbH
24941 Flensburg
Tel. 0461 77306-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10 App-gestützte Geräte

Mehr Spielplatzzeit für Kinder und Eltern

Die neue Spielgeräte-Generation „Smart Playground“ von Kompan macht Kinder und Erwachsene zu einem aktiven Teil der Andersen-Märchen. Durch Apps können die Geschichten vor, während und nach dem...

mehr
Ausgabe 2014-10 Die „Sandschlange“

Mehr als nur eine Buddelkiste

Sand ist gerade für kleinere Kinder ein wichtiges, kreatives Material. Dabei muss das Spiel nicht auf eine phantasielos gestaltete, quadratische Buddelkiste reduziert werden: Die „Sandschlange“...

mehr
Ausgabe 2015-06 Spielplatzgeräte aus Holz

Klassiker in neuem Design

Lappset hat seinen Spielplatzklassiker aus Holz, die Finno-Serie, wie es heißt, mit einem neuen, skandinavischen Design, hellen und trendigen Farben sowie neuen Spielfunktionen überarbeitet. Die...

mehr