Von verzinktem Stahlrohr zu Kupfer oder Edelstahl

Übergangsstück aus Rotguss

Trinkwasserinstallationen im älteren Gebäudebestand sind oft aus verzinktem Stahlrohr. Mit dem Rotguss-Übergangsstück aus dem „Megapress“-Programm von Viega können diese mit Rohrleitungen aus Kupfer oder Edelstahl erweitert oder saniert werden.

Aufgrund der Pressverbindungstechnik ist der Werkstoffwechsel schnell erledigt. Das „Megapress“-Übergangsstück mit „SC-Contur“ steht in sieben Dimensionen von ½ Zoll x 15 mm bis 2 Zoll x 54 mm zur Verfügung. Der grüne Punkt auf dem Verbinder signalisiert die Eignung für Trinkwasser  Das Übergangsstück wird einfach auf das gereinigte und entgratete Ende des verzinkten Stahlrohrs aufgesetzt, die Einstecktiefe markiert und wie gewohnt mit einem Presswerkzeug und den „Megapress“- bzw. „Sanpress“-Pressbacken verpresst.

Viega, 57428 Attendorn, Tel. 02722 61-0, www.viega.de 
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09 Trinkwasser-Planung  

Update nach DIN 1988-300

Im Mai ist die DIN 1988-300 in Kraft getreten. Damit gehört die DIN 1988-3 der Vergangenheit an. Viega hat die neuen Anforderungen in seine Planungssoftware Viptool Engineering integriert. Das...

mehr
Ausgabe 2019-03 Trinkwasserhygiene

Innovatives Trinkwasser-Management-System

„AquaVip Solutions“ heißt ein innovatives Trinkwasser-Management-System von Viega, das auf der ISH 2019 vorgestellt wird. Mit dem System bündelt der Hersteller von Installationssystemen neueste...

mehr
Ausgabe 2010-10 Haustechnik-Softwarepaket

Zeitersparnis und Planungssicherheit

Die Planungssoftware Viptool von Viega gehört zu den umfassendsten Programmpaketen in der Haustechnik. Die Auslegung von Rohrleitungsnetzen oder Flächentemperiersystemen ist damit ebenso möglich...

mehr
Ausgabe 2019-04 Lecksuchspray

Spart das Abspülen

Aus hygienischer Sicht ist bei der Abnahme von Trinkwasser-Installationen immer die trockene Dichtheitsprüfung mit ölfreier Druckluft oder Inert-Gas zu bevorzugen, wenn die Anlage nicht sofort in...

mehr
Ausgabe 2011-12 Trinkwasser-Installationen

Herbsttagung 2011 des „Forum pro Aqcua“

Bleifreie Trinkwasser-Armaturen stellen eine zukunftsfähige Alternative dar: So lassen sich die Ergebnisse der Herbsttagung des „Forum pro Aqcua“ zusammenfassen, auf der sich europäische...

mehr