Holzbauweise

Zukunftsweisendes Projekt in Berlin-Adlershof

Die ersten Wohnungen im „Urbanen Holzbau“ in Berlin-Adlershof sind bereits bewohnt – die drei Gebäude fast komplett vermietet. Nach nur anderthalb Jahren Bauzeit entstanden auf dem 3.000 m² großen Grundstück in der Newtonstraße 4 insgesamt 42 Wohnungen in Holzhybridbauweise. Das Bauprojekt, das die kommunale HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH mit dem Generalübernehmer Brüninghoff und dem Architekturbüro Kaden+Lager errichtet hat, spiegelt in mehrfacher Hinsicht aktuelle Trends im Wohnungsbau wider.

Bei den drei würfelförmigen Gebäuden wurde das Material Holz als Hauptbaustoff im Tragwerk eingesetzt und mit Stahlbetonfertigteilen für die Decken sowie den Treppenkern kombiniert. Brüninghoff setzte hierbei auf einen hohen Grad der Vorfertigung. So wurden u.a. die Holztafelelemente für die Fassade bereits werkseitig mit Fenstern, Dämmung, Fassade und Installation versehen.

Von Anfang an eingebunden war bei dem Bauvorhaben zudem Building Information Modeling (BIM). „BIM führt zu großen Vorteilen in der Bewirtschaftungsphase“, erklärt HOWOGE-Geschäftsführer Ulrich Schiller. „Als ‚digitaler Zwilling‘ des Gebäudes bietet das System alle relevanten Gebäudedaten – von Plänen über eine Auflistung aller Bauteile und technischen Anlagen bis hin zu wichtigen Garantie- und Wartungsdokumenten. Müssen beispielsweise Reparaturmaßnahmen an den Gebäuden durchgeführt werden, lassen sich passende Ersatzteile problemlos anfordern. Dies spart allen Beteiligten Zeit und Kosten.“

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-7-8 Einzug in den Holzriesen

Schon fertig!

Der erste innerstädtische Siebengeschosser in Holzbauweise weltweit steht in Berlin. Fünf Tage pro Stockwerk, Trockenwohnen unnötig – der Baustoff Holz macht es möglich. Nur rund zehn Monate...

mehr

bautec 2020: Berlin baut auf Holz

Stahl, Glas und Beton galten lange Zeit als Inbegriff moderner Baukunst. Bereits seit einiger Zeit holt Holz auf und erobert als ältestes Konstruktionsmaterial und zugleich innovativer Baustoff...

mehr

Howoge kauft „Mühlengrund“ in Berlin-Hohenschönhausen – Baustart für rund 400 Wohnungen im Frühjahr 2018

Die Howoge (www.howoge.de) hat zum 1. Juli die von drei sechs- bis achtgeschossigen Wohn- und Geschäftshäusern realisiert nun die Howoge. Der Baustart erfolgt im Frühjahr 2018. Über den...

mehr
Ausgabe 2017-12 Vorgefertigte Systemelemente

Für einen schnellen Baufortschritt

Brüninghoff produziert Systemelemente mit vormontierter Fassadenbekleidung im eigenen Werk und setzt sie auf der Baustelle als vorgehängtes oder zwischengestelltes Bauelement ein. Sofern sie nicht...

mehr

400 neue Wohnungen für Berlin-Adlershof: Siegerentwurf für Projekt „Wohnen am Campus II“ ausgezeichnet

Das Areal „Wohnen am Campus II“ in Berlin-Adlershof nimmt Gestalt an: Kürzlich zeichnete eine neunköpfige Jury, der unter anderem Prof. Dr. Engelbert Lütke Daldrup, Staatssekretär für Bauen und...

mehr