Bauteilaktivierung

Wohnräume energiesparend klimatisieren

Die thermische Bauteilaktivierung mit dem Flächenheiz- und Kühlsystem KS-Quadro Therm von KS-Original ermöglicht aufgrund des großflächigen Energieeintrags und den niedrigen Vorlauftemperaturen von weniger als 29°C die angenehme Klimatisierung von Wohngebäuden mit einer zehnprozentigen Energieeinsparung. Das Temperierungssystem besteht aus massiven, wärmespeichernden Wänden des KS-Mauerwerkssystems KS-Quadro E. Nach einem vorgegebenen Installationsplan werden einzeln steuerbare Temperierungsmodule aus Kunststoff durch die in den Steinen befindlichen Wandkanäle geführt. Wasservor- und Rücklauf erfolgen als Koaxialrohrsystem am Modulkopf. Der Plan ist so ausgerichtet, dass die Raumtemperaturen im Vergleich zu anderen Energieverteilsystem wie Heizköper oder Fußbodenheizungen um bis zu 3°C energiesparend gesenkt werden können. Wird die Raumtemperatur nur um 1°C verringert, reduziert sich der Heizenergiebedarf bereits um ca. 5-6%.

KS-Original GmbH, 30419 Hannover
Tel. 0 511 27953-0, www.ks-original.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2016 Elektroinstallationen

Auf alle Fälle vorbereitet

Eine wandlungsfähige Elektroinstallation, mit dem jede Wohnung für alle Nutzungen gerüstet ist, ermöglicht KS-Quadro Etronic. Alle Leitungen liegen geschützt und sicher in vertikalen...

mehr
Ausgabe 3/2013

Heizen und Kühlen mit der Wand

Der mehrgeschossige Wohnungsbau ist ein wertvolles und langlebiges Wirtschaftsgut. Vorausschauend geplante Architektur und nachhaltiges Bauen sind daher für diese Gebäudeart unabdingbar. Geringe...

mehr