Demografischer Wandel

Wohnlösungen für eine alternde Gesellschaft

„Zukunft Gutes Wohnen – Neue Visionen und Konzepte für alternde Gesellschaften“ heißt eine bundesweite Seminarreihe, die die neuesten wissenschaftliche Erkenntnisse, Studien und Service-Tipps zu pflegerelevanten Themen vorstellt und als Vernetzungsplattform für Praktik er aus der Pflege, Planer, Industriepartner und engagierte Privatpersonen fungiert.

Auf dem jüngsten Seminar in Weiterstadt (Hessen) präsentierten der Farbenhersteller Caparol und der Bodenbelagsproduzent Forbo Raumlösungen, die auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt sind. Unter Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse hatte das Caparol FarbDesignStudio Farb-Konzepte entwickelt, die sich auf Seniorenresidenzen und Pflegeheime ebenso wie auf die Wohnungswirtschaft, Privathäuser oder Eigentumswohnungen übertragen lassen. Sie heißen „Lebensräume“ und wollen zu mehr Wohlbefinden, besserer Orientierung und anregender Stimmung beitragen.

Caparol holt mit ihnen die Natur in den Raum. Verschiedene Farbwelten sollen den Betrachter an Sommerfrische, Rosengarten, Mee­­­resbrise, Landpartie oder Frühlingswiese erinnern.

Die Veranstaltungsreihe setzt sich fort. Weitere Termine: 28. September, Stuttgart, Design Offices Tower und 9. November, Prien am Chiemsee. Nähere Informationen unter www.zukunftguteswohnen.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04 Farbsysteme 

Lernwelten 

Ganz gleich ob Kindergarten, Schule oder Universität, sie gelten allgemein als „Lernorte“ und sind sichtbare Zeugnisse des Entwicklungsstandes „pädagogischer Kultur“. Kinder, Schüler und...

mehr