Infrarotheizkörper

Wohliges Wärmegefühl

Futuristisches Design und wohliges Wärmegefühl – mit dem Infrarotheizkörper „Elveo“ stellt Kermi eine seiner Neuheiten im Bad- und Designheizkörpersortiment vor: Der rein elektrische Heizkörper verbindet moderne Optik und behagliche Infrarotwärme – ausgezeichnet mit dem iF Design Award 2019 und dem Red Dot Award: Product Design 2019. Das neue WRX-Raumbediengerät ermöglicht eine einfache, intelligente und flexible Temperaturregelung für alle Designheizkörper-Elektrolösungen.

Wie es heißt, erfüllt „Elveo“ die verstärkte Nachfrage nach Elektroheizlösungen zur effizienten Nutzung von PV-Eigenstrom. Als In­­frarotheizkörper bietet er einen hohen Anteil an effizienter, angenehmer Strahlungswärme. Diese erwärmt nicht schichtweise die Raumluft, sondern die angestrahlten Flächen und Körper im Raum und minimiert somit Luft- und Staubaufwirbelungen. Besonders eignet  das Gerät sich für Räume wie Küche oder Badezimmer, in denen häufig schnelle Wärme für einen kurzen Zeitraum benötigt wird.

Kermi GmbH
94447 Plattling
Tel. 09931 501-0
www.kermi.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-4-5 Heizung

Erst Wärme sorgt für Behag­lichkeit im Bad

Wer heutzutage sein Bad einrichtet bzw. renoviert, muss sich nicht nur um Fliesen, Armaturen und Badmöbel kümmern. Die zentrale Größe für den Badezimmerkomfort ist die Wärme und damit die...

mehr
Ausgabe 2018-11 Übergangslösungen

Heizkörper mit Elektro-Zusatzbetrieb

Durch immer besser gedämmte Häuser nimmt der Wärmebedarf ab. Moderne Wärmeerzeuger und auch die Heizkörper sind aus diesem Grund auf ein niedrigeres Temperaturniveau ausgelegt. Für den schnellen...

mehr
Ausgabe 2021-09 Flachheizkörper

Für das Heizen mit Strom

Eine elegante Optik, die sich harmonisch in den Raum einfügt – diesem Kundenwunsch können Wohnungswirtschaft und Bauträger auch mit klassischen Flachheizkörpern gerecht werden: Die hochwertige...

mehr
Ausgabe 2017-06 Beheizung

Wohlige Wärme schaffen

Damit sich die Menschen in einem Bad wohlfühlen, müssen verschiedene Faktoren miteinander harmonieren. Ein besonders zentraler Aspekt ist hierbei die Wärme. Für die Beheizung eines Bads gibt es...

mehr
Ausgabe 2014-04 Unnötige Kosten vermeiden

Spezielle Technologie verhindert lauwarme Heizkörper

Zahlreiche Wohnungsunternehmen kennen die Problematik: In Übergangszeiten und bei milderen Temperaturen im Winter bemerken Mieter oftmals, dass der Heizkörper nur lauwarm ist. Sie vermuten ein...

mehr