Graffitischutz

Wisch und weg

Sika hat ein Anti-Graffiti-Schutzsystem entwickelt, das den Reinigungsaufwand reduziert und exponierte Flächen einfach und sicher schützt – vor Schmierereien und nachhaltig vor schädigenden Umwelteinflüssen. Der transparente Schutzfilm Sikagard-180 TAGS basiert auf Mikrowachs und kann auf beschichtete und unbeschichtete, wenig saugende Beton- und Mörtelflächen appliziert werden, ohne sie zu schädigen. Ist eine Oberfläche be­­schichtet, erfolgt die Graffiti-Entfernung lediglich mittels eines Heißwasser-HD-Reinigers: Das über 90 °C heiße Wasser wärmt die Oberfläche an, das Graffiti kann mit dem anschließenden HD-Strahl mit etwa 90 bar einfach von ihr abgeschält werden.

Sika 70439 Stuttgart
Tel.: 0711 80090
www.sika.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-1-2 Fassadenziegel

Gebrannter Graffitischutz

Graffiti prägen das Stadtbild vieler deutscher Städte. Sie befinden sich auf Mauern, Stromkästen, Zügen und Fassaden. Für Kommunen, Wohnungsbesitzer und Anwohner stellen die Schmierereien häufig...

mehr

Sauberkeit vermittelt Sicherheit: Pyrexx erweitert seine Dienstleistung für die Immobilienwirtschaft

Von der Graffiti-Entfernung bis zur Oberflächenreinigung bietet die Firma Pyrexx (www.pyrexx.com) der Wohnungswirtschaft eine umweltfreundliche und innovative neue Dienstleistung an. Durch die...

mehr
Ausgabe 2016-10 Balkonbeschichtungen

Langlebiger Schutz bei witterungsunabhängiger Aushärtung

Balkone, Terrassen, Loggien, Laubengänge oder Dachterrassen sind die sensibelsten Bauteile eines Hauses und meist extremen Witterungs- und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Wetterwechsel,...

mehr