Vernetztes Wohnen

Wäschepflege für alle Mieter

Viele Mieter, viel Wäsche: Wer sich mit Nachbarn die Waschmaschine und den Trockner teilt, braucht schnelle Maschinen mit einer großen Trommel. Mit der Generation der bewährten Kleinen Riesen bietet Miele auch für den Wohnungsbau entsprechende Lösungen an: Waschmaschinen und Trockner für bis 6,5 kg Füllgewicht. Kurze Programmlaufzeiten sorgen dafür, dass viele Mieter diese Maschinen nutzen können. Mit einer Standfläche von einem halben Quadratmeter brauchen die Kleinen Riesen nur wenig Platz im Waschkeller. Deshalb können hier gleich mehrere Maschinen nebeneinander oder bei Bedarf auch zu...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12 Waschmaschinen

Reduzierend

Die Allwater-Waschmaschine W 3841 WPS von Miele zeichnet sich nicht nur durch den sparsamen Verbrauch aus, sondern auch durch intelligente Waschprogrammen. Die zwei Wasseranschlüsse können entweder...

mehr
Ausgabe 2008-4 Regenwassernutzung

Waschmaschinen mit Sparfunktion

In einer sanierten Wohnanlage in Mühlheim/Main nutzen 176 Familien das Regenwasser vom Dach für ihre Waschmaschinen. Sie sparen damit anteilige Gebühren für nicht verbrauchtes Trinkwasser und für...

mehr
Gemeinschaftswaschküchen

Kontaktloses Bezahlen ersetzt Waschmarkenverkauf

„Viele Hausverwaltungen berichten uns derzeit von ihren Problemen, die aktuellen Kontaktbeschränkungen in Einklang mit dem Verkauf von Waschmarken an ihre Mieter zu bringen. Wir bieten hier eine...

mehr
Ausgabe 2019-12 Waschmaschinen-Sharing

Der digitalisierte Waschraum

Gemeinschaftswaschräume minimieren das Schimmelrisiko, welches durch trocknende Wäsche in der Wohnung entsteht, sie sind platzsparend und auch die Gefahr von Wasserschäden durch eine unsachgemäße...

mehr
Ausgabe 2019-06 Schimmelbefall

Viele Fehler, eine Folge

In der Europäischen Union leben rund 84 Mio. Menschen in feuchten Wohnungen. Das hat eine Grundlagenstudie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik (IBP) ergeben. In Deutschland ist Schimmel...

mehr