Deubau 2010 in Essen

Von Architektur bis Wohnungswirtschaft

Auf der größten Baufachmesse des Jahres 2010 erwartet die Besucher in der Messe Essen vom 12. bis 16. Januar ein umfassender Marktüberblick über Neuheiten, Produkte und Dienstleistungen der Branche. Zudem präsentiert sich die Deubau 2010 als Plattform für fachlichen Austausch, Information und Weiterbildung. In Kongressen, Tagungen und Symposien geben Experten ihr Wissen weiter.

Weitere Informationen unterwww.deubau.de


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2009 DEUBAU 2010 in Essen

Architektenrundgänge

Vom 12. bis zum 16. Januar 2010 öffnet die Messe Essen ihre Tore für die DEUBAU 2010. Um den Gesprächsaustausch zwischen Industrie und Architekten zu intensivieren, bietet die DOCUgroup geführte...

mehr
Ausgabe 06/2011 Das Spektrum zeigen

Deubau-Preis 2012

Nicht nur die Rekordzahl von 82 Bewerbungen, sondern auch die durchgängig hohe Qualität stellten die Jury unter Vorsitz von Hartmut Miksch, Präsident der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, vor...

mehr
Ausgabe 1-2/2010 Weltkulturerbe Zeche Zollverein, Essen

Altlastensymposium 2010

Der Ingenieurtechnische Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA) und die RAG Montan Immobilien GmbH laden zum Altlastensymposium 2010 am 11. und 12. März 2010 auf das...

mehr
Ausgabe 12/2011 Verglasungssysteme

Rundum-Service für die Wohnungswirtschaft

Kernthema von Solarlux sind nachhaltige, Energie einsparen­de Verglasungslösungen für den mehrgeschossigen Wohnungsbau. Bei der Entwicklung dieser Produkt-Systeme für Neubau- und...

mehr
Ausgabe 04/2010 16./17. April 2010, Essen  

Konvent der Baukultur 2010

Am 16. April 2010 findet im Pact Zollverein in Essen mit dem Konvent 2010 eine Fachtagung mit den Schwerpunkten Bildungsbauten, städtische Freiräume und Verkehrsinfrastrukturen statt. Der Konvent...

mehr