Trinkwasser-Planung  

Update nach DIN 1988-300

Im Mai ist die DIN 1988-300 in Kraft getreten. Damit gehört die DIN 1988-3 der Vergangenheit an. Viega hat die neuen Anforderungen in seine Planungssoftware Viptool Engineering integriert. Das Online-Update passt im Programmmodul Viptool Piping unter anderem die Gleichzeitigkeitskurven an, ermöglicht die einfache Definition von Nutzungseinheiten und berücksichtigt die realen Widerstandsbeiwerte der strömungsgünstigen Viega Rohrleitungssysteme. Dieses Feature führt zu wirtschaftlicheren und hygienischeren Trinkwasser-Installationen als bei der Auslegung mit Referenzwerten. Im Ergebnis erhält der Anwender bedarfsgerechte Angaben für die Trinkwasser-Rohrnetzberechnung nach DIN 1988-300 inklusive Installationspläne und Stücklisten. Für produktneutrale Ausschreibungen können aber auch die Referenzwerte für Widerstandsbeiwerte aus dem Anhang der Norm berücksichtigt werden. Um eine hygienebewusste Rohrleitungsführung der Trinkwasser-Installation zu gewährleisten, lassen sich mit Viptool Engineering Ring- oder Reihenleitung ebenso komfortabel berechnen.

 

Viega GmbH & Co. KG
57439 Attendorn, Tel. 02722 610
www.viega.de/Viptool
x

Thematisch passende Artikel:

Aktuelle Updates: Viega integriert neue Produkte und Systeme in Softwarepaket „Viptool“

Die Viega-Planungssoftware „Viptool“ ist für viele tausend Fachplaner und Fachhandwerker in ihrer täglichen Arbeit ein unverzichtbares Werkzeug. Der technischen und normativen Entwicklung folgend...

mehr
Ausgabe 10/2010 Haustechnik-Softwarepaket

Zeitersparnis und Planungssicherheit

Die Planungssoftware Viptool von Viega gehört zu den umfassendsten Programmpaketen in der Haustechnik. Die Auslegung von Rohrleitungsnetzen oder Flächentemperiersystemen ist damit ebenso möglich...

mehr
Ausgabe 03/2019 Trinkwasserhygiene

Innovatives Trinkwasser-Management-System

„AquaVip Solutions“ heißt ein innovatives Trinkwasser-Management-System von Viega, das auf der ISH 2019 vorgestellt wird. Mit dem System bündelt der Hersteller von Installationssystemen neueste...

mehr

Viega-Seminare 2019: Praxisnahe Inhalte von der Trinkwasserhygiene bis zum Brandschutz

Die Technische Gebäudeausrüstung wird komplexer, der Zeitdruck nimmt zu: Systemanbieter Viega unterstützt Fachplaner, Fachhandwerker, Betreiber und Facility Manager auch 2019 durch ein...

mehr
Ausgabe 12/2017 Von verzinktem Stahlrohr zu Kupfer oder Edelstahl

Übergangsstück aus Rotguss

Trinkwasserinstallationen im älteren Gebäudebestand sind oft aus verzinktem Stahlrohr. Mit dem Rotguss-Übergangsstück aus dem „Megapress“-Programm von Viega können diese mit Rohrleitungen aus...

mehr