Spielplatzgestaltung

Tierische Objekte zum Streicheln

Ob Katze, Taube, Bär und Frosch, Pony oder Hund: Die Skulpturen aus Spezialbeton mit gemahlenem Granit bieten sich geradezu an zum Streicheln! Ihre leicht abstrakte Form und eine zurückhaltende Farbgebung schaffen eine sanfte und freundliche At­­mosphäre, die zum Spiel einlädt.

Kinder vom Hort bis zur Grundschule sind dabei als Zielgruppe besonders angesprochen. Sie klettern oder sitzen auf den Tieren, berühren sie und schmiegen sich an.

Die Figuren verleihen darüber hinaus jedem Ort eine besondere und starke Identität. Das gilt für Horte, Kindergärten und Therapieeinrichtungen ebenso wie für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-09 Spiel im Freiraum

Klangwolken und Klangwelte

Die „Klangsaite“ ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen attraktiv und besonders für Innenstädte, Parkanlagen, Kur- und Rehabilitationseinrichtungen geeignet. Sie stammt aus Wolfram...

mehr
Ausgabe 2011-03 Spielgeräte

Spiel mit dem Wasser

Witzig sehen sie aus, die farbigen Pilzköpfe! Und auf den ersten Blick weiß man nicht so recht, was man mit ihnen machen kann. Aber dann sind da die beiden Griffe, die zum Ausprobieren einladen:...

mehr
Ausgabe 2014-10 Die „Sandschlange“

Mehr als nur eine Buddelkiste

Sand ist gerade für kleinere Kinder ein wichtiges, kreatives Material. Dabei muss das Spiel nicht auf eine phantasielos gestaltete, quadratische Buddelkiste reduziert werden: Die „Sandschlange“...

mehr
Ausgabe 2012-11 Stufenbank

Sitzen und bewegen

Die Stufenbank von Richter Spielgeräte verfügt über drei verschiedene Höhen zum Sitzen, die je nach Körpergröße und individuell gewünschtem Sitzkomfort genutzt werden können. Das Design...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Freiraumgestaltung

Hängebrücke für Rollstühle und Kinderwagen

Die Hängebrücke von Richter Spielgeräte ist mit ihrer filigranen Abspannung ein besonderes Gestaltungselement für großräumige Freizeitanlagen – ein ungewöhnlicher „Eye-Catcher“! Die...

mehr