Barrierefrei wohnen

Suchportal für barrierefreie Wohnungen

Stufenlos erreichbar sollte sie sein, im Erdgeschoss gelegen und mit extrabreiten Türen ausgestattet – Menschen mit eingeschränkter Mobilität haben besondere Ansprüche an Wohnraum. An einer zentralen Informationsquelle für Wohnungssuchende mit dem Wunsch nach einer barrierefreien Wohnung mangelte es bisher nicht nur in Bremen, sondern bundesweit. Die Bremer agWohnen macht nun den barrierefreien Wohnungsmarkt trans­parenter. In einem Internetportal haben 14 Projektpartner alle verfügbaren Woh­­nungen, die vollständig bis eingeschränkt barrierefrei sind, gesammelt und aufbereitet. Unterstützt...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 4/2008 agWohnen

Partnerschaft für Klimaschutz

Bis zum Jahr 2010 werden die Wohnungs­unternehmen der agWohnen Bre­men Bremerhaven rund 85 Mio. € in die energetische Modernisierung ihrer Bestände investieren. Ziel sei es, die Energieverbräuche...

mehr

GEWOBA wird 90 Jahre alt

Bremens größtes Wohnungsunternehmen feiert 90. Geburtstag: Am 10. Oktober 1924 legten sieben engagierte Gewerkschafter den Grundstein für die heutige GEWOBA (www.gewoba.de). Sie gründeten den...

mehr
Ausgabe 7/8/2011 Klimaschutz und Altersgerechtes Bauen

Geschäftsjahr 2010 der Gewoba übertrifft die Erwartungen

Mit einem Jahresüberschuss von gut 30 Mio. € hat die Gewoba Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen das Geschäftsjahr 2010 abgeschlossen. Im Vorjahr waren es 34,1 Mio. €. Die Stadt Bremen hält über...

mehr
Ausgabe 10/2012 Bauherrenpreis 2012

Bremer Landespreis für  vorbildlichen Wohnungsbau

Unter dem Motto: „Dem Wohnen Raum geben“ – Bauten und Initiativen in Bremen und Bremerhaven ging der Bauherrenpreis – Bremer Landespreis für vorbildlichen Wohnungsbau in die dritte Runde. Die...

mehr

GEWOBA: 51 neue Wohnungen für Bremen-Huckelriede

Der Stadtentwicklungsprozess in Bremen-Huckelriede nimmt weiter Form an: Kürzlich legten Bausenator Joachim Lohse, Sozialstaatsrat Horst Frehe und GEWOBA-Vorstandschef Peter Stubbe (www.gewoba.de),...

mehr