So werden Unternehmen fit für die DSGVO

Software für den Datenschutz

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit Mai 2018 in Kraft. Sie ist verbunden mit einigem Mehraufwand und Unsicherheiten, Die Folgen bei Nichteinhaltung der DSGVO können drastisch sein: Ein grober Fehler, etwa eine fehlende Verarbeitungsübersicht, kann bei großen Firmen mit bis zu 20 Mio. € sanktioniert werden. Bei kleineren Betrieben kann die Strafe schnell auf bis zu 100.000 € klettern.

Was helfen kann, ist ein EDV-gestütztes Datenschutzmodell. Mit einem Software-Tool kann auch die Wohnungswirtschaft den Nachweis erbringen, dass sie die DSGVO-Mindestanforderungen erfüllt. Das Tool „SafeD“ der DEKRA stellt den Datenschutz sicher und hält auch einer Prüfung durch die Aufsichtsbehörde stand.

Ein Datenschutzmodell enthält neben einem Dashboard – der eigentlichen Informationsplattform – auch ein E-Learning-Tool zur Basisschulung aller Anwender. Der Nutzer kann die gesetzlichen Anforderungen in einem Handbuch nachlesen. Die Verantwortlichkeiten und Aufgaben der Anwender sind klar definiert. In einem Dokumenten-Managementsystem sind alle Dokumente, etwa Arbeitsanweisungen oder Verfahren sowie Nachweise hinterlegt.

Ein solches System sollte modular aufgebaut sein und im Umfang an die Bedürfnisse anpassbar. Der Anbieter installiert die Software beim Anwender und nimmt das System in Betrieb. Zudem erhält der Anwender eine maßgeschneiderte Einführung, deren Umfang sich an der Unternehmensgröße und -art orientiert.

x

Thematisch passende Artikel:

Kalorimeta: Datenschutz-Onlineschulung für Immobilienverwaltungen

Um Immobilienverwaltungen vor Bußgeldern zu bewahren, müssen deren Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit sicher im Umgang mit personenbezogenen Daten sein. Hierfür bietet die Hamburger Kalorimeta...

mehr

Datenschutzgrundverordnung: DDIV stellt Mitgliedern kostenlose Verfahrensverzeichnisse zur Verfügung

Im Zuge der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) und seine Landesverbände den rund 2.500 Mitgliedsunternehmen umfangreiche...

mehr
Ausgabe 2021-03 Messtechnik optimiert Fahrtkomfort und Kapazität

Aufzugs-App spart Zeit und Energie

Eine Hightech-App ermöglicht es, mit wenig Aufwand die wichtigsten Parameter einer Aufzugsfahrt zu messen und zentral auswerten zu lassen. Die Fahrkomfort-Messung auf Basis des patentierten...

mehr

Wohnungsunternehmen hanova setzt bei der Vermietung auf Immomio

Die Hamburger Immomio GmbH (www.immomio.de), Anbieter einer digitalen Vermietungsplattform, konnte einen weiteren Großbestandshalter von der digitalen Vermietung überzeugen: Seit September vermietet...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 DEKRA Experten-Tipp

Flachdachrichtlinie: Neue Norm sorgt für Diskussionen

Die beiden Normen DIN 18195 und DIN 18531 sowie die  Flachdachrichtlinie re­­gelten bislang die Bauwerks- und Dach­ab­dich­tung­en. Nach der Überarbeitung der DIN-Normen tritt nun ein...

mehr