Beschichtungen

Silikatfarbe für Holz

Holzbauteile im Außenbereich sind den Einflüssen der natürlichen Witterung ausgesetzt. Sonne, Regen, Schnee und andere Faktoren beanspruchen die Holzoberfläche. Nur fachgerecht geplante und ausgeführte Konstruktionen gewährleisten langlebige Bauteile – hochwertige Beschichtungen leisten hierbei einen wesentlichen Beitrag. Der Schutz vor Feuchtigkeit und UV-Licht genießt dabei absolute Priorität. Holzfarben bieten neben ihrer Schutzfunktion zusätzlich ästhetische Aspekte, die dem kreativen Gestalter Möglichkeiten geben, den individuellen Charakter einer Holzfassade zu unterstreichen. Herkömmliche Holzbeschichtungen basieren auf Leinölen, Alkydharzen, Acrylaten und anderen Kunststoffen – genau darin besteht das Problem. Die organischen, kunststoffbasierten Beschichtungen zeigen eine beschränkte UV-Beständigkeit des Bindemittels. Diese Eigenschaft führt zunächst zu Farbtonveränderungen und in der weiteren Folge zum Abbau des Bindemittels. Die Beschichtung verliert ihre Elastizität, versprödet und platzt ab. Damit geht die Schutzwirkung verloren. Feuchtigkeit dringt in die offengelegten Bereiche des Holzes ein, hinterwandert die noch intakten Farbschichten und beschleunigt somit den Zerstörungsprozess. Silikatische Beschichtungen dagegen bestechen durch absolute UV-Beständigkeit, jahrzehntelange Farbtonstabilität, höchste  Witterungsbeständigkeit und legendäre Langlebigkeit. Mit Lignosil, der ersten Silikatfarbe für Holz gelang Keimfarben die Übertragung des „Erfolgsmodells Silikatfarbe“ auf den Untergrund Holz.

 

Keimfarben GmbH & Co. KG
86420 Diedorf
Tel. 0821 48020
www.keimfarben.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-7-8 Praxistest

Dauerhafter Schutz für Parkbauten

Die Beschichtung StoPox 590 EP schützt Stahlbeton-Parkbauten vor eindringender Feuchtigkeit und Schadstoffen. Vor fünf Jahren wurde sie im Parkhaus Teuchelweiher in Winterthur in den Geschossen U1...

mehr
Ausgabe 2013-04 Bauen im Bestand

Holz-Schutz

Gesichtslosigkeit, in die Jahre gekommene Bausubstanz und unzulänglicher Wärmeschutz kennzeichnen vielerorts Wohnbebauungen aus der Nachkriegszeit. Doch genau darin sah die Wohnungsbaugesellschaft...

mehr
Ausgabe 2009-09 Balkonversiegelung

Rutschfestes Design

Balkone sind die Bauteile mit der höchsten Witterungsbelastung und durch ständige Temperaturschwankungen, UV-Strahlung, Niederschläge und Frost extremen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen deshalb...

mehr
Ausgabe 2019-04 Lüftung

Frische Luft im Keller

LUNOS hat eine innovative Lösung für die Kellerlüftung entwickelt. Sie sorgt für eine saubere und hygienische Durchlüftung des Kellerbereiches und kann Feuchteproblemen vorbeugen. Kernstück des...

mehr