BEWOG und RFT kabel arbeiten beim Netzausbau zusammen

Schnell, schneller Glasfaser

Der Netzbetreiber RFT kabel (www.rftkabel.de) und die Bad Belziger Wohnungsgesellschaft mbH (BEWOG) bekräftigen mit dem Abschluss eines neuen Gestattungsvertrages ihr Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit. Rund 1.300 Wohnungseinheiten werden einen FttB-Zugang zum Glasfasernetz der RFT kabel erhalten.

Im Rahmen einer Ausschreibung hatte der Brandenburgische Netzbetreiber der  BEWOG das beste Angebot unterbreitet und nun den Zuschlag für den neuen Vertrag und dem damit verbundenen geplanten Ausbauprojekt erhalten. Geschäftsführer Stefan Tiemann zeigt sich erfreut: „In ländlichen Regionen ist der Netzausbau, insbesondere von Glasfasernetzen, für viele große Telekommunikationsunternehmen meist unwirtschaftlich. Als regionales Versorgungsunternehmen können wir flexibler handeln.“ Während der Breitbandausbau im Landkreis Potsdam-Mittelmark immer wieder ins Stocken gerät, suchen Wohnungsunternehmen verstärkt nach eigenen Wegen. Bereits im Oktober 2018 hatten RFTkabel und die WG Klinkengrund sich über eine  Netzerweiterung bzw. den Anschluss der Klinkengrund-Liegenschaften per FttB an das RFT-Kabelnetz verständigt. Den Netzausbau in Bad Belzig realisiert die RFT kabel ohne Fördermittel oder finanzielle Beteiligungen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 6/2013 Zusätzliches Investitionsprogramm in Höhe von 300 Mio. €  beschlossen

Kabel Deutschland beschleunigt Netzausbau

Kabel Deutschland investiert kontinuierlich in ihr leistungsfähiges Kabelnetz. Aktuell sind bereits über 85?% des Netzes für die Nutzung von Breitband-Internet und Telefon ausgebaut. Mit dem...

mehr

Für schnelles Internet und neue TV-Dienste: KMS rüstet das Münchner Kabelnetz auf

Kabel & Medien Service (KMS), ein Unternehmen des drittgrößten deutschen Kabelanbieters Tele Columbus, rüstet das Kabelnetz in München auf. Ab 19. April werden für die rund 280.000...

mehr

Surfen mit Highspeed jetzt möglich: Netzbetreiber pepcom legt in Pritzwalk den Turbo ein

In sieben Monaten Bauzeit errichtete der Netzbetreiber pepcom, ein Unternehmen der Tele Columbus AG, sein bestehendes Kabelnetz für die Wohnungsbaugesellschaft Pritzwalk mbH. Im Rahmen dieser...

mehr
Ausgabe 05/2010 Anga Cable, 4. bis 6. Mai in Köln

Countdown zum Digitalgipfel

Die Anga Cable, Europas führende Fachmesse für Kabel, Breitband und Satellit, startet am 4. Mai 2010 in einer ausgebuchten Messehalle mit 390 Ausstellern aus 30 Ländern. An der...

mehr
Ausgabe 9-2014

Mühlhausen multimedial

Für die Bewohner der Wohnungsgenossenschaft Mühlhausen e.G. (WGM) und der Städtischen Wohnungsgesellschaft mbH Mühlhausen (SWG) kam die multimediale Wende im Januar 2013. Seit diesem Zeitpunkt...

mehr