Fassadensanierung

Schlämmverfugung  

Auch Ziegelfassaden bedürfen hin und wieder einer Sanierung. Denn oft sind es gerade die Fugen, die durch Klimaeinflüsse angegriffen werden, dadurch die  Wärmedämm- und -speicherfähigkeit des gesamten Mauerwerks beeinträchtigen und die Wasseraufnahme mit allen damit verbundenen Gefahren erhöhen. Algen, Flechten & Co finden so ideale Untergründe. Die Remmers Baustofftechnik bietet mit der Ziegelschlämmverfugung ein Verfahren zur Sanierung des Fugennetzes, das die Durchfeuchtung des Mauerwerks verhindert. Dabei wird großflächig eine Fugenschlämme aufgebracht und diese durch scharfes Abziehen selbst in sehr schmale Fugen und Risse gedrückt. Die Fugenschlämme ist zementgebunden und besteht u.a. aus sulfatbeständigen Bindemitteln. Zusätzlich werden tieferliegende Bereiche bzw. die gesamte Fassade zum Schutz gegen Schlagregen nachimprägniert.


Remmers Baustofftechnik GmbH
49624 Löningen
Tel. 05432 830
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2011 Bodenbeschichtung

Die richtige Mischung

In der Summe seiner Eigenschaften ist ein Epoxidharzboden von anderen Bodensystemen kaum zu übertreffen. Seine Kernkompetenzen: fugenlos, flüssigkeitsdicht, mechanisch und chemisch vielfach...

mehr
Ausgabe 11/2012 Für mehr Wohnqualität

Schimmelfrei

Eine Lösung mit Wohlfühlgarantie ist das Schimmel-Sanier-System „iQ-Therm 30“ der Remmers Baustofftechnik. Das System besteht aus der nur 30 mm schlanken „iQ-Therm“-Platte und dem hoch...

mehr
Ausgabe 07/2009 Gebäudesanierung

Innendämmung

Das System iQ-Therm, vorgestellt als „intelligente“ Innendämmung, besteht aus einer Po­­lyurethan-Hartschaumplatte, kapillaraktivem mineralischen Füllmaterial und einem porosierten...

mehr
Ausgabe 1-2/2012 Feuchteschutz

Unsichtbare Wärmedämmung

Ziegelsichtfassaden verfügen häufig über keinen Feuchteschutz. Wenn der Feuchtegehalt einer Ziegelwand nur 20-30 % zu hoch ist, ist der Wärmedurchgangskoeffizient bereits mehr als verdoppelt. Dies...

mehr
Ausgabe 04/2010 Bauschäden

Schimmel-Protect mit Micro-Silber

Moderne Bauten sind einerseits unter dem Aspekt der Energieeinsparung nahezu luftdicht und hoch wärmegedämmt, begünstigt andererseits jedoch den mikrobiellen Befall durch Schimmelpilze, Bakterien...

mehr