Dachdämmung

Schallschutz und Wärmespeicher auf höchstem Niveau

Zum kompletten Dachsystem gehört bei Braas auch alles rund um das Thema Dämmung, wie z.B. das diffusionsfähige Kombi-Dämmelement Braas DivoDämm Kompakt Plus. In dem Produkt verbinden sich die positiven Dämmeigenschaften von Polyurethan mit dem guten Schallschutz- und Wärmespeichervermögen von Holzweichfaserplatten – optimal also für den Einsatz im Neubau oder der Sanierung zur Dämmung des Daches. Ein professioneller Dachhandwerker verlegt das Dämmelement als Vollflächendämmung oberhalb der Sparren, so kommt es zu keinen Wärmebrücken. Feuchtigkeit kann durch den diffusionsfähigen Produktaufbau aus der Konstruktion nach außen entweichen. Die hohe Masse der Holzweichfaserplatte bietet guten Schallschutz und verbessert die Wärmespeicherfähigkeit. Die oberseitig aufkaschierte Unterdeckbahn entspricht der höchsten Klasse UDB-A des ZVDH. Integrierte Klebestreifen stellen eine nahtgesicherte Verlegung und Winddichtigkeit sicher. In Verbindung mit einer Schalung können Konstruktionen der Feuerwiderstandsklasse REI 30 ausgeführt werden.

Braas GmbH
61440 Oberursel
Tel. 06171 61-014
www.braas.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02 System

Dachdämmung

Braas steigt mit einer neuen Produktlinie in den Bereich Dachdämmung für Neubau und Sanierung ein. Mit dem Produkt Braas DivoDämm ergänzen die Dachspezialisten ihr Produktprogramm, das in drei...

mehr
Ausgabe 2010-12 Schallschutz

Ruhe ist Lebensqualität

Seit der Markteinführung der ersten Schallschutzplatte von Rigips im Jahr 2000 gilt „die Blaue“ als Meilenstein der Entwicklung im modernen Trockenbau und wurde schnell zum Synonym für effizienten...

mehr
Ausgabe 2012-11 Hält viel aus

Mauerziegel

Der Mauerziegel „WS09 Coriso“ von Unipor hat jetzt die bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bau­technik (DIBt. ­Z?17.1-1066) erhalten. Der mit mineralischem Dämmstoff gefüllte...

mehr