Fenstersystem

Schallschutz und Lüftung

Im Zuge der zunehmenden urbanen Erschließung von Häfen und industriell geprägten Stadtgebieten für attraktives Wohnen, werden neue Anforderungen an den baulichen Schallschutz gestellt. Die Herausforderung Schallschutz und natürliche Lüftung zu vereinbaren, haben die Hueck-Ingenieure mit Lambda Silent Air innovativ gelöst.

Die Schallschutzkonstruktion basiert auf dem hochwärme- und schallgedämmten Fenstersystem Hueck Lambda WS 090 und lässt sich deshalb im Systembaukasten kombinieren: als Einzellösung, mit Ober- bzw. Unterlicht zur Stoßlüftung oder integriert in ein Fensterband. Bei einer Bautiefe von 90 mm lassen sich mit den einheitlich 183 mm breiten oberen Blendrahmen harmonische Außenansichten realisieren. Hueck Lambda Silent Air erlaubt in Lüftungsstellung eine Öffnungsweite von 50 mm.

Die Außenseiten der Fenster können von innen gereinigt werden, ein wesentlicher Vorteil im Vergleich zu Lösungen mit Prallscheiben, bei denen z. T. Fassadenbefahranlagen zu Reinigung erforderlich werden. Hueck Lambda Silent Air ist vom Prüfinstitut für Bauelemente (PfB) in Rosenheim geprüft.

Hueck System GmbH
58511 Lüdenscheid
Tel. 02351 151-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2014 Dezentrale Lüftung

Dezentrale Lüftung: Schallschutzmaßnahmen sinnvoll einsetzen

Schallschutz ist in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema. Neben den Maßnahmen wie Schallschutzwände oder Nachtflugverbote gibt es auch Angebote für Häuser und Wohnungen. Schallschutzfenster sind...

mehr

Fenster: Lass die Frischluft rein

Da Gebäudehüllen heute so dicht sind, dass nicht ausreichend Frischluft nachströmt, wurde vom Gesetzgeber ein Regelwerk zur Lüftung von Räumen und Gebäuden verabschiedet. Die Lüftung muss...

mehr
Ausgabe 12/2018 Lüftung

Plug-and-Play durch Rohbau-Komponenten

Das Lüftungssystem freeAir verringert den planerischen und baulichen Aufwand und gewährleistet zugleich hohen Wohnkomfort und effektiven Feuchteschutz. Herzstück ist das Außenwand-Lüftungsgerät...

mehr