Bauschäden

Richtig energieeffizient

Energieeffizient zu bauen, erfordert eine hohe fachliche Kompetenz bei allen Beteiligten. Der Tagungsband des 45. Bausachverständigen-Tags 2010 widmet sich den möglichen Schäden. Namhafte Bausachverständige und weitere Experten schreiben zu Themen wie Dichtheit der Ge­­bäudehülle, mikrobielle Belastungen in Innenräumen und Außendämmung bei Be­­standsbauten. Informationen zu Analysemethoden sowie Empfehlungen für mangelfreie Konstruktionen und Hinweise zur wirtschaftlichen Sanierung und Instandsetzung helfen, Schäden richtig zu beurteilen und eine Sanierungsplanung vorzunehmen. Tipps und...

Thematisch passende Artikel:

53. Frankfurter Bausachverständigentag: Fassadenkonstruktionen - Problempunkte, Qualitätssicherung und Sanierung

Der 53. Frankfurter Bausachverständigentag des RKW Kompetenzzentrums findet am 28. September 2018 in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main statt. Thema sind in diesem Jahr...

mehr
Ausgabe 2016-03

10-Punkte-Programm mit den Empfehlungen der Baukostensenkungskommission

Zum Abschluss des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen stellte Bundesministerin Dr. Hendricks am 27. November 2015 die Berichte der Arbeitsgruppen und den Endbericht der...

mehr

52. Frankfurter Bausachverständigentag: Bauwerksabdichtung - Planung, Qualitätssicherung und Sanierung

Der 52. Frankfurter Bausachverständigentag findet am 29. September 2017 in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main statt. Thema ist in diesem Jahr die Bauwerksabdichtung. Namhafte...

mehr
Ausgabe 2010-10 3. EffizienzTagung Bauen und Modernisieren

Blickpunkt Europa

Die EffizienzTagung Bauen und Modernisieren bietet am 19. und 20. November 2010 ein Forum zu hochaktuellen Themen aus der Energieberatungspraxis. Die Veranstaltung mit internationalem Workshop...

mehr