Referenzprozesse

Sechs Baugenossenschaften haben in Stuttgart Referenzprozesse für die Wohnungswirtschaft erarbeitet. Das Prozessmodell, das in Kooperation mit der Widenmeyer Unternehmensberatung GmbH entstand, ist das Ergebnis mehrerer erfolgreicher Prozessmanagement-Workshops, in denen die Geschäftsprozesse der beteiligten Baugenossenschaften abgebildet und optimiert wurden.

Die Motivation für die Einführung des Ge­­schäftsprozessmanagements (GPM) bei den beteiligten Baugenossenschaften ist vor allem in folgenden Vorteilen des GPM begründet:

– Verantwortlichkeiten werden eindeutig festgelegt

– Prozessabläufe und verbundene Informationen werden transparent dargestellt

– Prozesskennzahlen geben Rückschlüsse über die Prozesseffizienz

– der Pflegeaufwand für die Dokumentation des Managementsystems wird deutlich reduziert

– GPM stellt die Basis für die Detailoptimierung von Prozessen

– die Anforderungen für die Jahresabschlussprüfung werden sichergestellt


Ergebnisse sprechen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02 Software

Prozesse am Bau

Vom Entwurf über CAD, Kostensteuerung und HOAI-Rechnungslegung bis hin zu Abrechnung und Controlling wurde am RIB-Stand auf der BAU in München eine vollkommen durchgängige...

mehr
Ausgabe 2015-03

Effizienter durch Prozesse

In der Geschichte vom Elefanten und den blinden Männern betasten diese das Tier, um sich ein Bild von ihm zu machen. Weil aber jeder bloß einen Körperteil untersucht, ge­­winnen sie sehr...

mehr
Ausgabe 2020-03 Transformation

Effizient abrechnen: digitaler End-to-End-Prozess

Egal ob Verwalter, Mieter oder Messdienstleister: Über eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Heizkostenabrechnung freuen sich alle Beteiligten. Denn die digitale Heizkostenabrechnung bietet...

mehr
Ausgabe 2023-03 Rauchwarnmelder

Baugenossenschaft Kempten: In Eigenregie zum Erfolg

Zwei bis drei Jahre nach der Installation fingen die ersten Rauchwarnmelder in den rund 1.100 Wohnungen der Baugenossenschaft Kempten an zu piepen. Ursächlich dafür waren die Batterien der Geräte,...

mehr
Ausgabe 2020-09 Virtuelle Assistenten

Für gute Beziehungen und effiziente Prozesse

Wer lässt sich bei seiner Arbeit nicht gerne unter die Arme greifen? Und wäre es nicht schön, wenn man einen schlauen Gehilfen rund um die Uhr zur Seite hätte, der Aufgaben schnell löst und Raum...

mehr